Welches antivirale Mittel ist besser als Acyclovir oder Viferon?

Beide Medikamente sind gut genug. Es ist jedoch zu überlegen, welches Virus zu bekämpfen ist. Wenn wir über das Herpesvirus sprechen, muss Acyclovir bevorzugt werden. Und nehmen Sie ein praktisches Formular - es kann wie Tabletten für den internen Gebrauch oder verschiedene externe Formulare für die lokale Anwendung sein.

Viferon produziert auch Kerzen in unterschiedlichen Dosierungen und Salben. Daher ist dieses Tool für Erwachsene und für kleine Kinder geeignet. Aufgrund des Interferon-Gehalts hat Viferon antivirale und immunmodulatorische Eigenschaften. Es wird jedoch zur Behandlung von ARVI, Grippe und Hepatitis verwendet. Und zur Behandlung von Herpes wird nur Salbe verwendet.

Es hängt davon ab, was Sie mit diesem Antivirusmittel behandeln werden.

Acyclovir wird hauptsächlich zur Behandlung von Herpes eingesetzt.

Aber Viferon kann grundsätzlich nicht als antivirales Mittel bezeichnet werden, weil Es ist ein Immunmodulator mit unbewiesener Wirksamkeit. Darüber hinaus wird Viferon Kindern meist rektal verschrieben. Das Interferon, das es enthält, wird jedoch praktisch nicht durch die Schleimhäute absorbiert und im Gastrointestinaltrakt vollständig zerstört. Daher sind die Vorteile gering.

Acyclovir ist besser, weil es sich um ein Medikament handelt, dessen Wirksamkeit wissenschaftlich belegt ist, während die Wirksamkeit von Viferon nicht wissenschaftlich belegt ist - dies ist ein Dummy und kein Antivirenmittel. Acyclovir wirkt jedoch gegen ein bestimmtes Virus, nämlich das Herpesvirus. Bei ARVI und Grippe hilft das nicht, bei Windpocken bei Erwachsenen - ja.

Hierbei handelt es sich um zwei völlig unterschiedliche Medikamente, mit einem unterschiedlichen Wirkstoff und dem Fokus dieser Aktion.

Acyclovir (mnn), das heißt der Wirkstoff mit dem gleichen Namen, ist ein antivirales Medikament. Es wird zur Vorbeugung und Behandlung von Infektionen der Haut und der Schleimhäute verwendet, die durch Herpes-simplex-Viren 1 und 2, einschließlich Herpes genitalis, verursacht werden. Das heißt, dieses Medikament hat eine ziemlich enge Spezifität, eine gerichtete Wirkung gegen eine bestimmte Gruppe von Viren.

Viferon - der Wirkstoff Interferon alpha-2b. Es ist ein immunmodulierendes Medikament mit vermittelter antiviraler Wirkung. Das Anwendungsspektrum ist sehr breit - es handelt sich um Infektionen der Atemwege und um Sex sowie um Infektionen, Entzündungen und Hepatitis.

Der Arzt kann diese beiden Medikamente im Rahmen einer komplexen Therapie verschreiben. Acyclovir wirkt sich direkt auf das Herpesvirus und Viferon aus, um die Immunität zu aktivieren, was wiederum dem Körper hilft, das Virus zu bekämpfen.

Eine Sache, aus diesen zwei verschiedenen Medikamenten zu wählen, kann aufgrund der Beweise und der spezifischen Situation vom Arzt behandelt werden.

Was ist besser: Viferon oder Acyclovir?

Herpes ist eine hartnäckige Viruserkrankung, die viraler Natur ist. Diese Krankheit wird als sehr häufig angesehen, da sie bei einer großen Anzahl von Menschen auftritt. Für die äußerliche Anwendung ist eine antivirale Salbe erforderlich, die diese Krankheit überwinden kann. Im Stadium der Behandlung haben viele Menschen die Frage, was besser ist, Viferon oder Acyclovir. In Anwesenheit von Immunschwäche nehmen die Ärzte die gesamte Behandlung mit Medikamenten ein. Dies beinhaltet die Einnahme von Pillen. Um die Vor- und Nachteile von Medikamenten zu verstehen, sollten Sie sich mit jedem von ihnen besser vertraut machen.

Verfügt über Kerzen und Salben Viferon

Viferon eignet sich zur Behandlung verschiedener Herpeskomplikationen. Das Medikament wird als einmaliges antivirales und immunmodulatorisches Medikament betrachtet. Die Zusammensetzung dieses Tools besteht aus rekombinanten Interferon- und Antioxidationskomponenten.

Die Hauptrichtungen der Droge sind:

  • Stimulation des Körpers zur Erzeugung seines eigenen Interferons;
  • Stärkung des Immunsystems.

Dank all dem kann der menschliche Körper eine Infektionskrankheit viel schneller bewältigen. Ein hervorragendes Mittel gegen Herpes, das sich auf der Lippenoberfläche befindet, ist Viferon in Form einer Salbe. Das Medikament hat die Fähigkeit, lokale Wirkungen auf den betroffenen Bereich auszuüben. Aus diesem Grund erfolgt eine lokale Aktivierung der Immunität, wodurch die Wundheilung beschleunigt werden kann.

Wenn Sie Viferon regelmäßig einnehmen, insbesondere Herpes genitalis, ist der Rückfall der Erkrankung signifikant reduziert. Wenn ein Rückfall auftritt, kann die Entzündung in wenigen Tagen geheilt werden.

Ersetzen Sie dieses Medikament kann auf solche Analoga zurückzuführen sein:

  • Interferon ist ein medizinisches Medikament, das für eine komplexe Therapie zur Heilung von Viruserkrankungen bestimmt ist und eine Gruppe von Proteinen aufweist, die aus dem Blut synthetisiert wird.
  • Genferon ist ein rekombinantes Medikament, das die Immunität stärkt, Viren und bakterielle Infektionen bekämpft.
  • Vitaferon ist ein Analogon von Viferon, einem immunobiologischen Wirkstoff, der die Rolle eines immunmodulierenden, antimikrobiellen und antiviralen Mittels spielt. Das Medikament wird mit allen Medikamenten kombiniert und ist perfekt, wenn das Kind behandelt werden muss.

Vor- und Nachteile von Acyclovir

Wenn eine Herpesinfektion nicht mehr als ein paar Mal im Jahr auftritt, ist die antivirale Salbe Acyclovir perfekt. Dieses Medikament ist viel billiger und liefert gute Ergebnisse bei der Behandlung von Viruserkrankungen. Acyclovir sollte fünfmal täglich auf die betroffenen Stellen appliziert werden. Die Behandlung dauert normalerweise eine Woche.

Acyclovir trägt zur schnellen Wundheilung bei, so dass sich das Virus nicht in andere Bereiche ausbreitet. Als Medikament ist eine mögliche Wiederholungswarnung Acyclovir nicht geeignet. Salben sind nicht die stärksten antiviralen Mittel. Das Medikament behandelt die Heilung dieser Krankheit, die sich in einer milden Form äußert.

Ersetzen Sie Acyclovir können Analoga wie Zovirax, Acic, Gerpevir und Lipster. Wenn sich die Krankheit stark manifestiert, kann der Arzt empfehlen, Viferon anstelle von Acyclovir zu nehmen.

Daraus kann geschlossen werden, dass es völlig abhängig von der Form und dem Schweregrad der Erkrankung ist, Aciclovir oder Viferon von Herpes zu nehmen. Viferon und Acyclovir zusammen in Tablettenform zu trinken lohnt sich nicht, da beide Medikamente antiviral wirken. Sie sollten sich mit Ihrem Arzt über die Möglichkeit der Einnahme eines Arzneimittels zur äußerlichen Anwendung und des anderen zur inneren Einnahme beraten.

Fehler gefunden? Wählen Sie es aus und drücken Sie Strg + Eingabetaste

Die Verwendung von Viferon und Acyclovir aus Herpes

Behandlung mit Kerzen und Salben gegen Herpes Viferon

Viferon kann zur komplexen Behandlung komplizierter Formen des Herpesvirus verwendet werden, da es sowohl ein antiviraler als auch ein immunmodulatorischer Wirkstoff ist. Das Medikament enthält rekombinantes Interferon vom Typ alpha-2-b human, das durch antioxidative Komponenten - Ascorbinsäure und alpha-Tocopherol (Vitamine E und C) - verstärkt wird. Das Medikament zielt auf die Bekämpfung von Viren ab, stimuliert die Produktion seines eigenen Interferons, wodurch das Immunsystem gestärkt wird und der menschliche Körper schnell mit der resultierenden Infektion fertig wird. Von Herpes auf den Lippen hilft Viferon-Salbe gut, die lokal den betroffenen Bereich beeinflusst, wodurch eine lokale Aktivierung der Immunität erfolgt und Wunden schneller heilen.

Bei regelmäßiger Anwendung, die besonders bei genitalen und umgebenden Formen der Erkrankung von Bedeutung ist, wird nachgewiesen, dass die Häufigkeit möglicher Rückfälle mehrmals reduziert wird. Wenn ein Rückfall auftritt, heilt die Entzündung durchschnittlich 5-7 Tage schneller. Viferon in Form eines Gels oder einer Salbe, wenn es 2-3 mal täglich äußerlich auf die betroffenen Stellen aufgetragen wird, bis die vollständige Genesung erreicht ist. Zur systemischen Anwendung werden Suppositorien verwendet, die intravaginal oder rektal verabreicht werden sollten. Am besten eignet sich Viferon-3 für die Behandlung von Herpes, wobei die Wirkstoffmenge in einer Kerze 1 Million internationale Einheiten beträgt. Kerzen werden zweimal täglich an 10 aufeinanderfolgenden Tagen eingeführt.

Behandlung von Lippenausschlag mit Aciclovir

Wenn eine Person nicht mehr als zweimal im Jahr eine herpetische katarrhalische Infektion hat, können Sie ein erschwinglicheres antivirales Mittel verwenden. Viele Menschen kennen das Medikament Aciclovir, das bis zu 5-6 Mal pro Tag während der Woche auf die Nase oder die Lippen aufgetragen wird. Mit Hilfe von Aciclovir heilt die Wunde schneller, aber sie verhindert in keiner Weise einen Rückfall, da sie nur für antivirale Medikamente gilt und nicht zu starke. Um ein mögliches Wiederauftreten zu verhindern und zu verhindern, muss das Immunsystem gestärkt werden. Dies kann nur unter Beachtung der richtigen Ernährung und der regelmäßigen Einnahme von Vitaminpräparaten erfolgen. Menschen mit Immunschwäche werden mit Werkzeugen unterstützt, die die Produktion ihres eigenen Interferonproteins erhöhen. Diese Medikamente umfassen nur Viferon. Vor der Verwendung des Werkzeugs wird empfohlen, einen Spezialisten zu konsultieren.

Was ist besser: Acyclovir oder Viferon?

Sehen Sie, was besser ist: Acyclovir oder Viferon? Wir stellen die Ergebnisse der Abstimmung über Viferon und Acyclovir vor: Beantworten Sie, dass es von zwei Medikamenten besser ist, und nehmen Sie auch an der Umfrage teil!

Nicht sicher, welches dieser Medikamente besser ist? Lesen Sie, was die Leute darüber denken und welche Rückmeldungen zu Acyclovir und Viferon abgegeben werden.

Abstimmen Bei der Auswahl einer Antwortoption empfehlen wir, die persönlichen Erfahrungen sowohl mit Viferon als auch mit Acyclovir zu vergleichen: Ihre Wirksamkeit unter den gleichen Bedingungen, das Vorhandensein oder Nichtvorhandensein von Nebenwirkungen beider Medikamente, der Gesamteindruck ihrer Verwendung. Bitte vergleichen Sie nicht die Kosten, sondern die Wirkung der einzelnen Medikamente. Äußern Sie Ihre Meinung!

Siehe auch

Fügen Sie eine Bewertung hinzu Antwort abbrechen

Neue Rezensionen

Jetzt beitreten

Drogenkategorien

Unsere Umfrage

Beliebt für die Woche

Beachten Sie!

Die Materialien auf dieser Website dienen nur zu Informationszwecken und können auf keinen Fall die Grundlage für die Diagnose und Verschreibung der Behandlung ohne ärztliche Beteiligung sein.

Die auf der Website beschriebenen Vorbereitungen haben Kontraindikationen. Konsultieren Sie vor der Verwendung unbedingt einen qualifizierten Fachmann und lesen Sie die Anweisungen zur Vorbereitung.

Die Verwaltung der Website AlfaTabs übernimmt keine Haftung für die Richtigkeit der Informationen, die von Dritten in den Bewertungen zu Drogen und Nahrungsergänzungsmitteln auf den Seiten des Projekts bereitgestellt werden.

10 beste Herpes-Salbe auf den Lippen

Rötung, Juckreiz, Brennen, die Bildung von kleinen Blasen, die Bildung von Geschwüren auf den Lippen ist ein Herpes labialis (Erkältung oder Krankheit, die durch das Herpes-simplex-Virus verursacht wird). Bei unangenehmen Symptomen verwenden Sie Antiherpetika zur äußerlichen Anwendung. Herpes-Salbe auf den Lippen der schnellen Aktion hilft, die Beschwerden zu überwinden, den Heilungsprozess zu beschleunigen und Schmerzen zu beseitigen.

Die Vorteile von Salben

Medikamente, die in Form von Salben, Cremes oder Gelen hergestellt werden, haben die Vorteile:

  • mit topischen Mitteln dringt die größte Konzentration an pharmakologischen Wirkstoffen direkt in das betroffene Gebiet ein;
  • Verhinderung der Ausbreitung des Virus auf gesunde Haut;
  • Es ist möglich, mehrere Therapeutika zu kombinieren, die sich im Wirkprinzip unterscheiden - die komplexe Therapie bewirkt eine stärkere Wirkung;
  • Präparate auf Salben-, Gel- oder Cremebasis haben ein hohes Maß an Verträglichkeit und ein minimales Risiko, Nebenwirkungen zu verursachen;
  • Die Verwendung von antiviralen Salben zur Bekämpfung von Herpes ist auch im fortgeschrittenen Stadium möglich, um die Symptome der Krankheit zu beseitigen und zu lindern.
  • Benutzerfreundlichkeit - keine strikte Dosierung zu beachten.
Lokale Aktion - der Hauptvorteil der Salbenform der Wirkstofffreisetzung

Herpes ist unheilbar bis zum Schluss, alle vorhandenen Medikamente sind nur dazu gedacht, ihre Manifestationen zu unterdrücken und die Reproduktion des Virus zu verhindern.

Überprüfung der Herpes-Salbe auf den Lippen

Um den lästigen und schmerzhaften Herpes auf den Lippen loszuwerden, tragen Sie Salben, Gele und Cremes auf, die tatsächlich in zwei Arten unterteilt werden können:

Selbst "vernachlässigte" Herpes können zu Hause geheilt werden. Vergessen Sie nicht, einmal am Tag zu trinken.

  • kurativ - diese Liste wird durch Wirkstoffe ergänzt, die antivirale, antiherpetische, immunmodulatorische Wirkungen haben. Sie dienen der direkten Unterdrückung von HSV und hemmen dessen Entwicklung.
  • Regenerationsmittel (Hilfsstoffe) - Meist handelt es sich um Arzneimittel zur äußerlichen Anwendung und ein breites Wirkungsspektrum, die Antiseptika, Antihistaminika, Analgetika, Trocknungsmittel und antivirale Wirkungen haben, jedoch nicht auf die Bekämpfung des HSV abzielen.

Die Behandlung mit Salben, Cremes und Gelen wird empfohlen, um bei den ersten Anzeichen von Herpes auf den Lippen zu beginnen.

Vorbereitungen zur äußerlichen Anwendung werden zur Behandlung und Vorbeugung von Herpes eingesetzt

Acyclovir

Mittel zur äußerlichen Anwendung Acyclovir ist die beste Option, die Effizienz und Zugänglichkeit miteinander verbindet.

  • 5-mal täglich auf den betroffenen Bereich auftragen;
  • Die Dauer der Behandlung hängt vom Stadium der Erkrankung ab (im Durchschnitt dauert es 5 Tage).

Gegenanzeigen: Überempfindlichkeit gegen die Zusammensetzung des Arzneimittels.

Preis innerhalb von 30 Rubel.

Wirkstoffsalbe - Aciclovir

Eine antivirale Therapie während der Schwangerschaft und Stillzeit ist auf Rezept möglich, da der Wirkstoff die Plazenta und die Muttermilch durchdringt.

Zovirax

Zovirax-Creme ist ein wirksames Analogon von Acyclovir, mit dem gleichen Wirkstoff - Acyclovir.

Gebrauchsanweisung:

  • Eine durch einen Virus beschädigte Zone sollte 3-5-mal täglich mit einer dünnen Schicht bestrichen werden.
  • Die Therapiedauer beträgt 5 bis 10 Tage.

Gegenanzeigen: Unverträglichkeit gegenüber den Bestandteilen des Arzneimittels.

Die durchschnittlichen Kosten betragen 215 Rubel.

Creme Zovirax zur Behandlung von Herpes (5%)

Während der Schwangerschaft und Stillzeit wird Zovirax verschrieben, wenn der beabsichtigte Nutzen für die Mutter das mögliche Risiko für den Fötus oder das Kind überwiegt.

Gerperax

Salbe mit 5,75 g Wirkstoff Aciclovir.

  • Tragen Sie die Salbe fünfmal am Tag auf den Lippenherpes auf.
  • Die Behandlungsdauer hängt vom Stadium der Erkrankung und der Immunität des Kranken ab.

Kontraindikationen: Personen, die jünger als 18 Jahre sind, nehmen bei einer individuellen Unverträglichkeit, aus der die Komponenten bestehen, zusammen.

Preis - 75 Rubel.

Herperix-Salbe - hilft gegen Herpes-Simplex-Viren

Eine Behandlung mit Gerperax während der Schwangerschaft ist nur auf Rezept möglich. Während der Stillzeit ist es notwendig, den GW auszusetzen.

Oxolinsäure-Salbe

Trotz weitverbreiteter Beliebtheit ist die Wirksamkeit von Oxolin noch nicht belegt. Dies kann darauf hindeuten, dass das Arzneimittel nur als Placebo hilft.

  • bedeutet dreimal am Tag;
  • Die Behandlungsdauer beträgt 4 bis 10 Tage.

Gegenanzeigen: allergische Reaktion auf die Hauptkomponente Oxolin.

Die Kosten für die Oxolinsalbe variieren zwischen 11 und 40 Rubel.

Oxolinsalbe ist sicher, Herpes während der Schwangerschaft zu behandeln

Panavir

Antivirales transparentes Gel, das effektiv gegen Herpes labialis eingesetzt wird. Der Wirkstoff ist ein Polysaccharid-Extrakt aus Knollen von Knollennachtschatten.

  • Das Gel wird 2- bis 5-mal täglich auf die betroffene Stelle aufgetragen.
  • Die Behandlung dauert nicht länger als 10 Tage, aber nicht weniger als 4.

Kontraindikationen: Die Anwendung aller Formen von Panavir-Produkten bei Nierenfunktionsstörungen und Überempfindlichkeit gegen die Zusammensetzung ist strengstens untersagt. Es ist auch nicht ratsam, Personen unter 18 Jahren zu behandeln.

Der Preis reicht von 1000 Rubel.

Panavir Gel - eine Kräutermedizin

Die Wirkung des Medikaments auf den Fötus während der Schwangerschaft oder auf das Kind mit HB ist nicht bekannt, da Studien zu Frauen aus ästhetischen Gründen nicht durchgeführt wurden.

Erabazan

Antivirales Medikament mit dem Wirkstoff Docosanol.

So bewerben Sie sich bei Herpes labialisis:

  • Creme die betroffene Stelle 5-mal täglich mit dem gleichen Intervall zwischen der Anwendung schmieren;
  • eine Therapie für mindestens 5 Tage bis zum vollständigen Verschwinden der Symptome der Krankheit.

Die Anwendung ist kontraindiziert: Im Falle einer allergischen Reaktion auf Docosanol oder andere Bestandteile des Stoffes umfasst die Verbotskategorie auch Personen unter 12 Jahren mit Fruktoseintoleranz, Glukose-Dysfunktion und Sucrase-Mangel.

Creme Erabazan kostet etwa 380 Rubel.

Erabazan - wirksam gegen HSV

Schwangeren und stillenden Frauen wird empfohlen, das Medikament so zu verwenden, wie es von einem Arzt mit äußerster Vorsicht vorgeschrieben wird.

Viru Merz

Das Medikament hat antiherpetische und antivirale Eigenschaften. Der Wirkstoff von Viru Merz ist Hydrochlorid-Thromantadin.

So behandeln Sie Herpes an den Lippen:

  • Schmieren Sie den betroffenen Bereich 3-5 Mal am Tag.
  • Die Behandlung sollte 5 Tage nicht überschreiten.

Gegenanzeigen: Bei allergischen Reaktionen auf die Inhaltsstoffe die fortgeschrittene Form des Herpesvirus.

Der Preis des Medikaments - 412 Rubel.

Viru Merz wird als antivirale Therapie eingesetzt.

Es ist empfehlenswert, werdenden Müttern und Frauen, deren Kinder unter HB leiden, eine medikamentöse Behandlung abzulehnen, da Viru Merz für diese Gruppen nicht untersucht wurde.

Virosept

Ein gutes Mittel gegen den Ausschlag auf den Lippen, der durch das Herpesvirus verursacht wird.

Gebrauchsanweisung:

  • Creme die beschädigte Oberfläche der Lippen 3-4 Mal am Tag schmieren;
  • Verwenden Sie das Werkzeug sollte bis zum vollständigen Verschwinden der Symptome und sogar danach 3 Tage sein;
  • Die regelmäßige Anwendung der Creme für 3 Monate verringert die Rückfallwahrscheinlichkeit um 50%.

Kontraindiziert: mit Überempfindlichkeit gegen die Bestandteile der Zusammensetzung und Kinder unter 2 Jahren.

Die Kosten des Medikaments betragen 110 Rubel.

Wirocept-Creme wirkt antiherpetisch und antiseptisch.

Viferon

Antiherpetische und immunstimulierende Salbe basierend auf Interferon alfa-2.

  • Beim ersten Anzeichen einer kalten Salbe wird 3-5 Mal täglich eine dünne Schicht aufgetragen;
  • Die Dauer der Behandlung mit Viferon beträgt 5-7 Tage.

Gegenanzeigen: Geben Sie nur eine individuelle Intoleranz gegenüber den in der Zusammensetzung enthaltenen Substanzen ab.

Preis - 180 Rubel.

Gel Viferon beseitigt den Hautausschlag auf den Lippen

Um den Prozess mit folgenden Hilfsmitteln zu stoppen:

  1. Tsindol. Suspension oder Maische mit entzündungshemmenden, trocknenden, adsorbierenden, adstringierenden und antiseptischen Mitteln. Der Preis für eine Flasche von 125 ml - 110 Rubel.
  2. Heparin-Salbe Wird normalerweise zur Behandlung von Gliedmaßen gegen Thrombose, Thromboembolie und Hämorrhoidalvenenschaden verwendet. Wenn Herpes auf den Lippen hilft, die Blutgerinnung zu reduzieren und die Bildung von Blutgerinnseln zu verhindern und vorhandene zu beseitigen. Preis Tube 25 g - 74 Rubel.
  3. Bepanten Wirksame Salbe / Creme gegen Windelausschlag hilft bei Herpesausbrüchen. Kosten - 758 Rubel.
  4. D-Panthenol. Eines der besten preiswerten Hautpflegeprodukte. Weit verbreitet in der Medizin zur Behandlung von Verbrennungen, Schürfwunden, Wunden, Dekubitus, Transplantaten, Dermatitis, Furunkeln, trophischen Geschwüren und Virusinfektionen - einschließlich Herpes an den Lippen. Kosten - 172 Rubel.
  5. Hydrocortison-Salbe. Synthetisches Medikament mit entzündungshemmender, antiödemischer und juckreizlindernder Wirkung. Günstige Salbe mit einem Preis innerhalb von 30 Rubel.
  6. Tetracyclin Salbe ist ein Breitbandantibiotikum. Es wird im Stadium des Aussterbens von Entzündungen eingesetzt, wenn das Virus nachlässt. Tragen Sie das Produkt an einer wunden Stelle mit einer dicken Schicht auf oder machen Sie Kompressen. Die durchschnittlichen Kosten betragen 50 Rubel.
  7. Levomekol. Behandelt entzündliche Prozesse, eitrige Wunden. Es wirkt beruhigend und beschleunigt die Heilung. Kann nach Rücksprache mit einem Arzt für schwangere Frauen und Babys verwendet werden. Der Preis variiert zwischen 120 und 140 Rubel.
  8. Zinksalbe Zinkoxid trocknet, hat antivirale Eigenschaften. Der Durchschnittspreis beträgt 20 Rubel.

Volksrezepte Salben

Medizinische Präparate können auch durch hausgemachte Salben ersetzt werden. Rezeptliste basierend auf wirksamen Wirkstoffen.

  1. Salbe mit Echinacea. Als Teil dieses Tools ist eine antimikrobielle Substanz und ein gutes Antiseptikum. Echinacea desinfiziert und heilt die Wunde. Für die Zubereitung von Salben können Sie Honig und Öl auf pflanzlicher Basis verwenden. Gekochte Zutaten werden gemischt. Die Dichte sollte so sein, dass die Salbe mehrmals am Tag leicht in die schmerzende Stelle gerieben werden kann.
  2. Propolis Unterdrückt die Wirkung verschiedener Viren, einschließlich Herpes, wirkt entzündungshemmend und analgetisch. Verwenden Sie zur Zubereitung der Salbe Babycreme. Mit Propolis-Tinktur in einem geeigneten Verhältnis mischen.
  3. Ringelblume - hat antibakterielle Eigenschaften. Lindert Entzündungen, beruhigt Geschwüre. Tinktur mit der Komponente kann mit jedem geeigneten Füllstoff gemischt werden.
  4. Aloe Vera ist auch ein hervorragendes Antiseptikum. Entfernt Entzündungen. Schneiden Sie einen kleinen Teil des Blattes aus der Pflanze. Drücken Sie Ihre Finger ein paar Tropfen. Mit Gesichtscreme mischen und einige Tropfen Jojobaöl hinzufügen. Reiben Sie sich in einen wunden Punkt.
  5. Ätherische Öle von Salbei, Teebaum, Tanne, Sanddorn. Natürliche Antiseptika lindern Reizungen, wirken leicht bakteriostatisch, trocknen die Wunde. Kann auch mit Sahne gemischt werden, um die Anwendung zu erleichtern. Die Salbe soll die wunde Stelle alle 1-2 Stunden und nach den Mahlzeiten verarbeiten.
Volksrezepte helfen, Herpesvirus zu überwinden

Vergessen Sie nicht, dass nur antivirale Medikamente mit nachgewiesener Wirksamkeit die Krankheit wirksamer und schneller bewältigen können.

Die Verwendung von Salben für Schwangere und Neugeborene

Krankheit während der Schwangerschaft kann zum Verblassen des Fötus führen, eine spontane Fehlgeburt provozieren, eine Frühgeburt verursachen oder Fruchtwasser frühzeitig reißen. Herpes führt auch zur Geburt eines Kindes mit angeborenen Anomalien oder Totgeburten.

Um gefährliche Konsequenzen zu vermeiden, die manchmal beklagenswert sind, müssen Sie einen Frauenarzt oder einen Hausarzt um Rat fragen. Der Spezialist wählt das geeignete Werkzeug aus, um das Risiko von Komplikationen auf ein Minimum zu reduzieren.

In der Regel wird schwangeren Frauen empfohlen, Acyclovir-Salbe zu verwenden, aber die Behandlung mit diesem Medikament während des Tragens eines Kindes ist nicht vollständig verstanden. Im zweiten und dritten Trimester verschreiben Ärzte auch Panavir oder generisches Acyclovir - Famvir.

Bei richtiger Behandlung schadet die Viruserkrankung nicht

Das Ziel der Behandlung bei Neugeborenen und Kindern bis zu einem Jahr besteht darin, die Aktivität des Virus zu unterdrücken und dessen Entwicklung zu verhindern.

Salbe gegen Herpes auf den Lippen wird seltener als bei anderen Formen verwendet. Acyclovir wird normalerweise in Kombination mit anderen Arzneimitteln angewendet. Bei den ersten Anzeichen werden Trockenmittel verwendet: Zinkpaste oder Castellani-Flüssigkeit.

Welche Salbe für die Behandlung von Herpes auf den Lippen besser zu wählen ist, hängt vom Alter, der Art des Erregers und den individuellen Merkmalen des menschlichen Körpers ab. In dieser Hinsicht ist die ideale Option, Ihr Schicksal einem Spezialisten anzuvertrauen und nicht mit Behandlungsmethoden zu experimentieren.

Bewertungen

Ich bin von Salben geeignet Acyclovir. Im Herbst und Frühling ist es selten möglich, die Krankheit zu vermeiden, Sie werden keine teuren Medikamente kaufen. Und es ist billig und effektiv.

Ich stimme zu, dass Acyclovir eine gute Salbe ist. Auf der Basis von Aciclovir werden auch Gerpevir und Zovirax freigesetzt, die ebenfalls ihrer Wirkung nicht nachgeben. Ich bin auf Herpes gestoßen, aber ich glaube, dass sein Auftreten verhindert werden kann. Ich trinke Undevit und Kalzium in den Jahreszeiten der Verschlimmerung, ich versuche mich an das Regime zu halten und den Magen nicht mit Unsinn zu verstopfen, keinen Alkohol zu missbrauchen und überhaupt nicht zu rauchen. Über Herpes jetzt und nicht erinnern

Ja Acyclovir verschrieb der Arzt. Oksolinova Salbe können Sie nicht. Ich habe auch Boro + ausprobiert, als mich die Wunden störten, es hilft auch.

Welche Pillen gegen Herpes gelten als die effektivsten?

Die Behandlung von Herpes des ersten Typs wird von mehreren Gruppen von Medikamenten durchgeführt, die unterschiedliche Wirkmechanismen haben, jedoch ein Ziel verfolgen: die Symptome der herpetischen Entzündung der Haut und der Schleimhäute so schnell wie möglich zu unterdrücken und eine Verschlimmerung während des wiederkehrenden Krankheitsverlaufs zu verhindern. Moderne Tabletten von Herpes Typ 1, die von im In- und Ausland tätigen Pharmafirmen hergestellt werden, können die sich entwickelnden Symptome einer Herpesinfektion schnell aufhalten und die Immunreaktion normalisieren.

Top 5 Herpesmedizin

Die Therapie des Herpes labialis umfasst zwei Hauptblöcke:

  • systemische Therapie, einschließlich der Verwendung von Tabletten, Injektionen;
  • lokale Behandlung, die die Verwendung von Salben, Gelen, Lippenstiften und Antiseptika impliziert.

Es ist wichtig!

Eine generelle Behandlung mit Herpes-Tabletten oder Injektionen ist nicht in allen Fällen erforderlich.

Bei einem seltenen Wiederauftreten des Herpes auf den Lippen genügen externe Mittel. Wenn eine Verschlimmerung der Infektion mehr als viermal im Jahr beobachtet wird, ist die Verbindung von schwerer Artillerie erforderlich, da dieses Merkmal auf eine mangelnde Immunaktivität hinweist.

Bis heute umfassen Arzneimittel in Tabletten und Lösungen für Herpes zur systemischen Therapie mehrere Gruppen, deren Wirkung auf die Beseitigung des Virus und die Korrektur der Immunität abzielt.

Die wirksamsten Pillen für Herpes werden in 5 Gruppen dargestellt:

  1. Virostatika - Derivate von Acyclovir.
  2. Immunmodulatoren (Polyoxidonium, Panavir, Ferrovir).
  3. Immunstimulanzien (Izoprinozin).
  4. Interferon-Induktoren (Amiksin, Tsikloferon).
  5. Zubereitungen des fertigen Interferons (Viferon, Genferon).

Die besten Pillen für das Herpesvirus sind derzeit durch eine Gruppe von Derivaten von Acyclovir - Valacyclovir, Famciclovir, vertreten.

Wie lange dauert der Ausschlag?

Jeder kümmert sich ausnahmslos darum, wann der Herpes im Gesicht weht und was mit Herpes getrunken wird, um diesen Prozess zu beschleunigen. Um das Auftreten von Symptomen zu stoppen, müssen in den ersten Tagen ab dem Beginn der virusspezifischen Anzeichen medizinische Maßnahmen ergriffen werden. Die maximale Dauer der antiviralen Behandlung beträgt 4 Tage. Nur in diesem Fall können wir die Wirkung der Pillen erwarten.

Sie sollten wissen, dass Sie für die Blockade der Herpes-Klinik des ersten Typs antivirale Pillen einnehmen müssen - Acyclovir und seine Derivate. Es gibt spezielle "Schockdosen" zur schnellen Unterdrückung der Reproduktion des Virus. Die rechtzeitige Anwendung von Tabletten für HSV führt innerhalb von 2-3 Tagen zu einer umgekehrten Entwicklung der Infektionssymptome.

Immunokorrektoren werden hauptsächlich von Ärzten im Rahmen einer Kombinationstherapie eingesetzt: Neben antiviralen Pillen auch einer externen Behandlung. Ihr Hauptzweck ist jedoch die Behandlung wiederkehrender Herpes, sowohl im Labialbereich als auch im Genitalbereich.

Antibiotika werden zur Vorbeugung gegen bakterielle Komplikationen bei Herpes-Stomatitis, Herpangina, Gürtelrose verschrieben. Unkomplizierter Herpes an den Lippen verschwindet in 7-10 Tagen, und in moderaten Fällen dauert die Klinik Wochen.

Um günstige und wirksame Pillen für Herpes zu kaufen, müssen Sie den häuslichen Mitteln den Vorzug geben, zum Beispiel Acyclovir. Tabletten und Salben sollten nach dem Namen des Wirkstoffs gesucht werden. Generika kosten weniger als die ursprünglich importierten Gelder und haben den gewünschten Effekt.

So wird das Analogon von Zovirax aus Herpes-Acyclovir-Sandoz-Creme um ein Vielfaches billiger und die russischen Tabletten Valcicon - billiger als Valtrex. Die Behandlung von Herpesinfektionen kostet im Allgemeinen sehr viel, insbesondere für wiederkehrende Formen.

Antivirale Immunmodulatoren

Die Gruppe der Immunmodulatoren umfasst eine Vielzahl von Mitteln zur Korrektur der Immunität. Solche Medikamente werden nicht nur zur Bekämpfung der Herpesvirusinfektion eingesetzt. Das Spektrum ihrer Verwendung in der Infektiologie ist breit.

Immunomodulatorische und antivirale Tabletten weisen allgemeine Hinweise zur Anwendung auf:

  • Herpesinfektion mit unterschiedlichem Schweregrad;
  • Prävention und Behandlung von saisonalen Atemwegsinfektionen;
  • Behandlung von Virushepatitis;
  • CMVI-Therapie;
  • im Rahmen der kombinierten Therapie von Multipler Sklerose, Enzephalitis, viraler Augenerkrankung;
  • Behandlung von Urogenitalchlamydien;
  • komplexe Therapie der Tuberkulose.

Panavir

Eines der Herpesmittel für Pflanzen ist Panavir. Das Medikament wird aus dem Sproßkonzentrat der Pflanze Solcinutn tuberosum (einer Kartoffelsorte) hergestellt. Wirkstoffe mit antiviraler und immunmodulatorischer Orientierung sind Glykoside. Neben der Aktivierung des Immunsystems in Bezug auf die Produktion von Interferon-Leukozyten besitzt Panavir weitere vorteilhafte Eigenschaften, die für Herpes relevant sind:

  • entzündungshemmende Wirkung;
  • fiebersenkend;
  • Schmerzmittel;
  • Heilung

Panavir besteht aus:

  • Spray zur Behandlung von Herpes genitalis, Herpes labialis;
  • Injektionslösung zur Behandlung von chronischem Herpes (Bekämpfung von Exazerbationen und Verhinderung von Rückfällen);
  • Gel zur äußerlichen Anwendung;
  • Kerzen zur Behandlung von genitalen und rektalen Herpesläsionen.

Panavir ist nicht als Tabletten erhältlich. Antivirusmittel werden nicht nur bei Herpesausbrüchen verwendet, sondern auch bei der Behandlung anderer Viruserkrankungen. Panavir kann für die folgenden Erkrankungen eingesetzt werden: Infektion des menschlichen Papillomavirus (Papillome, zervikale Dysplasie), Windpocken, Herpesaugen, Zytomegalievirus-Infektion, Influenza und ARVI sowie eine Reihe anderer chronischer Erkrankungen, die von einem chronischen Verlauf der Heilung beeinträchtigt werden.

Dosierung und Kontraindikationen.

Panavir wird in Form eines Gels oder Sprays 3-4 mal täglich auf die Herpesläsionen der Haut und der Schleimhäute aufgetragen. Bei herpetischer Stomatitis ist die Anwendung des Sprays wichtig. Es wird auch zur Behandlung von Herpes genitalis verwendet.

Kontraindikationen für die Verwendung von Mitteln in Form von Freisetzung in Form einer Injektionslösung, Kerzen ist Schwangerschaft, Stillzeit. Spray und Gel sind bei gestationellen und stillenden Frauen nicht kontraindiziert. Panavir bei der Behandlung des rezidivierenden Herpes-Typs wird mit anderen antiviralen Pillen, insbesondere Acyclovir, Cycloferon, Isoprinosine, ergänzt.

Die Dauer der Verwendung lokaler Mittel wird durch das Ausmaß der Schädigung der Haut und der Schleimhäute bestimmt. In der Regel wird Gel vor dem Auftreten von Krusten aufgetragen, wenn keine neuen Hautausschläge mehr vorhanden sind. Nach dem Verschwinden der Anzeichen von Herpes sprühen Sie den Mund und das Genital auf, um die lokale Immunaktivität zu erhalten.

Ferrovir

Unter den Vertretern der häuslichen Immunmodulatoren natürlichen Ursprungs wird Ferrovir isoliert, dessen Wirkmechanismus darauf abzielt, die Produktion von Leukozyten zu stimulieren. Nur in Form einer Injektionslösung erhältlich. Vials können sowohl 30 mg Wirkstoff (in zwei Millilitern) als auch 75 mg (in fünf Millilitern) enthalten. Die Anzahl der Stücke in der Packung beträgt fünf.

Das Medikament wird auf der Basis von Desoxyribonukleinsäure in Verbindung mit Eisen hergestellt. Aktiviert nicht nur antivirale, sondern auch antimikrobielle, antimykotische Immunität. Daher wird es nicht nur zur Behandlung komplizierter Herpesformen verwendet, sondern auch zur Behandlung einer Reihe anderer Infektionskrankheiten.

Indikationen zur Verwendung:

  • herpetische Infektion jeglicher Lokalisation und Vielfalt;
  • Hepatitis;
  • virale Enzephalitis;
  • HIV-Infektion

Es ist wichtig!

Nach zehn Tagen Behandlung mit Ferrovir besteht bei chronischen Herpes eine langfristige Remission.

Anwendung und Kontraindikationen.

Ein natürliches Heilmittel gegen Herpes wird bei schwangeren Frauen, in der Stillzeit, bei Kindern mit einer Vorgeschichte von Allergien nicht angewendet.

Dosierung Ferrovir.

Intramuskulär mit 10 ml zweimal oder einmal täglich intramuskulär injiziert. Das Werkzeug sollte sehr langsam sein, um starke Schmerzen zu vermeiden.

Polyoxidonium

Beliebte Herpespillen sind Polyoxidonium, das in Russland hergestellt und hergestellt wird. Der häusliche Immunomodulator hat antivirale, entzündungshemmende und antioxidative Wirkungen. Die Grundlage des Arzneimittels ist die Substanz der chemischen Synthese von Azoximerbromid.

Polyoxidonium ist in Tablettenform, Injektionslösung, Kerzen erhältlich. Die Wirkung auf das Herpesvirus ist wie folgt:

  • Stimulation der Interferon-Synthese;
  • erhöhte Produktion von antiviralen Antikörpern;
  • erhöhte phagozytische Aktivität beim Ausbruch;
  • Stimulation des Lymphapparates.

Polyoxidonium kann die Zellteilung nicht verbessern, was die onkologische Sicherheit bei der Verwendung des Mittels gewährleistet. Pillen für Herpes Typ 1 Polyoxidonium können bei Kindern ab drei Jahren angewendet werden.

Übernehmen Sie ein Heilmittel für Krankheiten wie:

  • chronische Infektionskrankheiten verschiedener Organe;
  • wiederkehrender oder persistierender Herpes genitalis;
  • chronische Herpesvirusinfektion der Haut und der Schleimhäute.

Dosierung und Kontraindikationen.

Herpes-Pillen können sowohl sublingual als auch oral angewendet werden. Im Falle von Herpes der Mundhöhle sowie zur Vorbeugung von Verschlimmerungen der Herpesvirus-Infektionen im Labialbereich werden Tabletten vor den Mahlzeiten angewendet und lösen sich unter der Zunge auf:

  • Erwachsene lösen 10 Tage lang zweimal täglich sublinguale Tabletten zu je 1 Stück auf;
  • Kindern über 10 Jahren wird eine Woche lang zweimal täglich 1 Tablette verordnet.
  • Verwenden Sie für Kinder von 3 bis 10 Jahren zweimal täglich die Halbpillen-Behandlung für 7 Tage.

Gegenanzeigen sind:

  • Schwangerschaft und Stillzeit;
  • Nierenerkrankung, begleitet von Insuffizienz;
  • Alter bis zu 3 Jahre.

Lysin

Aminosäuren werden zur Behandlung einer Reihe von Krankheiten verwendet, die mit einer unzureichenden synthetischen Funktion im Körper einhergehen. Insbesondere die Aminosäure Lysin ist essentiell für die Synthese von für die Immunität verantwortlichen Proteinen. Das Medikament L-Lysin hat eine schwache immunokorrektive Wirkung und ist nicht gefährlich zu verwenden. Darüber hinaus wirkt Lysin entzündungshemmend. Lysin wird in einer Lösung zur intravenösen Verabreichung in 10 Ampullen pro Packung hergestellt, die jeweils 5 ml der Substanz enthalten.

Im Hinblick auf die Herpesinfektion wird das Medikament als Teil einer kombinierten, unterdrückenden Therapie zur Vorbeugung von Exazerbationen verwendet.

Das Medikament wird nicht bei Nierenerkrankungen und bei Kindern bis zu einem Jahr verwendet.

Erwachsene verabreichen intravenös 5-10 ml Lösung pro Tag, aufgeteilt in 2 Verabreichungen. Mit Salzlösung vorgemischt. Die Dauer der Injektionen beträgt 2 bis 8 Tage. Die Dosisberechnung für Kinder basiert auf dem Körpergewicht.

Immunstimulanzien

Die Stimulierung der Immunität bei Herpesviruskrankheiten wird für Rückfälle, häufige Prozesse, die Einbeziehung großer Bereiche der Haut und der Schleimhäute verwendet. Am häufigsten wird die Aktivierung der Immunkräfte des Körpers mit Isoprinosin und Arzneimitteln, die dieses enthalten, beispielsweise Groprinosin, durchgeführt.

Isoprinosin


Der Wirkmechanismus von Isoprinosin basiert auf den folgenden:

  • Stimulation der Leukozytenproduktion;
  • Erholung der durch das Herpesvirus unterdrückten Lymphozyten;
  • aktiviert T-Lymphozyten;
  • hemmt virale Proteine.

Tabletten zu je 20, 30 oder 50 Packungen herausnehmen, jede enthält 500 mg Substanz.

Es ist wichtig!

Isoprinosin während der Einnahme von Acyclovir verstärkt dessen Wirkung.

Isoprinosin oder sein Originalpräparat Groprinosin wird zur Behandlung von Herpes aller Arten und Arten verwendet.

Verwendungsmethoden und Kontraindikationen.

Isoprinosin sollte nach einer Mahlzeit (nach einer halben Stunde) nach folgendem Schema eingenommen werden:

  • Nehmen Sie bei Verhinderung von Verschlimmerungen zweimal täglich 1 Tablette ein;
  • Um eine durch Herpes ausgelöste akute Infektion zu behandeln, berechnen Erwachsene und Kinder über 3 Jahre die Dosis auf der Grundlage des Körpergewichts (50 mg pro Kilogramm), teilen es durch das 3-4-fache und verteilen sich gleichmäßig über den Tag. Erwachsene nehmen in der Regel 6 bis 8 Tabletten pro Tag ein;
  • Die Dauer der Behandlung des akuten Herpes Typ 1 beträgt ungefähr 5-10 Tage (bis zum vollständigen Aufhören der Symptome).

Tabletten nehmen nicht für Urolithiasis, Arrhythmien, Gicht, bei Kindern unter 3 Jahren, Nierenversagen.

Interferon-Synthesestimulanzien und Fertigprodukte

Interferon ist das wichtigste Bindeglied im Kampf gegen Viren. Es wird von menschlichen Leukozyten produziert, und wenn seine Produktion unzureichend ist, besteht ein schwererer und länger andauernder Verlauf verschiedener Viruserkrankungen, die zu häufigen Verschlimmerungen und Komplikationen führen können. Um dem Körper bei der Überwindung des Herpesvirus zu helfen, verwenden sie Stimulanzien der Interferon-Synthese oder präpariertes Interferon.

Viferon und Analoga

Viferon und seine Analoga (Genferon, Kipferon, Ruferon) sind biologische Präparate, die menschliches Interferon enthalten. Viferon ist in Form von Kerzen, Salben, Gel erhältlich. Suppositorien können unterschiedliche Interferonkonzentrationen enthalten, so dass sie aus 150.000, 500.000, 1.000.000, 3.000.000 IE pro Packung bestehen. Je nach Infektionskrankheit, Schweregrad, Alter, unterschiedlichen Schemata und Dosierungen werden verwendet.

Viferon-Kerzen und Analoga, die für die Anwendung während der Schwangerschaft und bei Neugeborenen zugelassen sind. Suppositorien werden bei schwangeren Frauen zur Behandlung von Genital- und anderen Herpesarten sowie Infektionen des Genitaltrakts zum Schutz des Fötus vor Infektionen verwendet.

Kontraindikationen für die Verwendung von Interferon ist nur eine Unverträglichkeit der Komponenten der Kerze.

Wie bewerbe ich mich bei Viferon?

Kerzen werden rektal eingeführt, aber die vaginale Anwendung wird auch in der gynäkologischen Praxis eingesetzt. Die Dosierungen sind wie folgt:

  • Für die Behandlung von Herpes genitalis und anderen Herpesinfektionen bei Erwachsenen wird 1 Kerze zweimal täglich (500.000 IE) über einen Zeitraum von 10 Tagen oder mehr verwendet. Die gleiche Dosierung wird bei Kindern über 7 Jahren angewendet.
  • Kleinkinder erhalten zweimal täglich 1 Kerze mit 150.000 IE.

Gelegentlich kommt es zu lokalen Reaktionen in Form von Juckreiz und Hautausschlägen.

Kagocel

Das antivirale Medikament Kagocel hat die Fähigkeit, die Produktion von Interferon zu stimulieren, daher gehört es zu den Immunmodulatoren. Verfügbar in Form von Tabletten. Zum Verkauf von Medikamenten 10, 20 oder 30 Tabletten pro Packung.

Kagocel ist nicht toxisch, sammelt sich nicht im Gewebe der Organe an, sorgt für eine langanhaltende stimulierende Wirkung und Zirkulation von Interferon im Blut.

Das Medikament kann zur Behandlung von Herpes und zur Verhinderung seiner Verschlimmerung eingesetzt werden. Wird im Alter von über 3 Jahren verwendet.

Dosen und Kontraindikationen.

Tabletten werden wie folgt genommen:

  • Erwachsene trinken dreimal täglich 5 Tabletten zur Behandlung von unkompliziertem Herpes simplex;
  • Kinder nehmen 1-2 Tabletten zweimal oder dreimal am Tag mit einer Dosisreduktion ein (6-10 Tabletten pro Kurs).

Gegenanzeigen sind Schwangerschaft, Stillzeit und individuelle Intoleranz.

Cycloferon

Das russische Medikament Cycloferon wird häufig zur Behandlung verschiedener bakterieller und viraler Infektionen sowohl akuter als auch chronischer Natur eingesetzt. Es wird in Form einer Injektionslösung, Tabletten, Liniment zur äußeren Behandlung hergestellt. Abhängig von der Schwere der Infektion und dem Ausmaß der Läsion werden verschiedene Schemata und Methoden zur Verwendung von Cycloferon verwendet.

Herpes-Pillen für Zykloferon werden ab den ersten Tagen der Erkrankung zur Behandlung verschrieben. Aufgrund der erhöhten Produktion von Interferon ist es möglich, die Symptome der Krankheit zu lindern und die Entwicklung gefährlicher Komplikationen zu verhindern.

Kontraindikationen sind Alter bis zu 4 Jahre, Entwicklung einer Schwangerschaft, Laktation, Leberzirrhose, akute Gastritis, Verschlimmerung von Geschwüren.

Erhältlich als Herpesmittel in Packungen mit 10, 20 oder 50 Stück.

Dosierung

Herpes-Tabletten sollten vor den Mahlzeiten eingenommen werden. Das Anwendungsschema wird dargestellt, indem das Medikament an den Tagen 1, 2, 4, 6, 8, 11, 14, 17, 20, 23 eingenommen wird. Die Dosierung ist wie folgt:

  • Jeweils 3-4 Tabletten (450-600 mg) werden von Kindern über 12 Jahren und Erwachsenen getrunken.
  • Kinder von 4 bis 6 Jahren trinken 1 Tablette (150 mg);
  • im Alter von 7 bis 11 Jahren - gleichzeitig 2-3 Tabletten.

Es ist wichtig!

Cycloferon ist bei der Behandlung von Herpes mit anderen Immunmodulatoren und antiviralen Wirkstoffen kompatibel.

Amiksin

Eines der chemischen Mittel zur Stimulierung der Interferonproduktion ist Tiloron, das von verschiedenen Pharmaunternehmen unter verschiedenen Namen hergestellt wird. Inländisches Mittel, das als antivirale Komponente Tiloron enthält, ist Amiksin. Das Medikament wird in Tabletten hergestellt.

Tiloron-haltige Tabletten haben folgende Auswirkungen auf den Körper:

  • stimulieren die Produktion verschiedener Interferonarten. Nach Beginn der Behandlung von Herpes mit Amixin-Tabletten, Darmzellen und Leber beginnen Lymphozyten, Interferone intensiv zu produzieren;
  • stimuliert Knochenmarkzellen zur Produktion von weißen Blutkörperchen, Antikörpern;
  • verhindert die Unterdrückung der Immunaktivität, die für Herpesvirusinfektionen und andere Viruserkrankungen typisch ist;
  • stellt das Verhältnis verschiedener Lymphozytenarten wieder her;
  • Es hat eine direkte antivirale Wirkung aufgrund der Unterdrückung der Produktion von Proteinen durch Viren, die für den Aufbau neuer Viruspartikel notwendig sind.

Es ist wichtig!

Nach der Einnahme von Amixin-Tabletten während des Tages wird eine verstärkte Produktion des eigenen Interferons beobachtet, was zu einer schnelleren Beseitigung der Symptome und zur Verhinderung von Komplikationen bei Virusinfektionen beiträgt.

Dosierung und Kontraindikationen.

Amiksin war im Alter von bis zu 7 Jahren bei schwangeren und stillenden Frauen sowie bei allergischen Reaktionen auf das Medikament in der Vorgeschichte kontraindiziert. Tabletten sollten nach den Mahlzeiten getrunken werden.

Dosierungsschemata und Dosierung werden durch den Anwendungszweck sowie den Schweregrad der Erkrankung bestimmt:

  1. Bei Herpes mittlerer Schwere trinken Erwachsene alle 24 Stunden an den ersten beiden Krankheitstagen 125 mg (1 Tablette). Ferner variiert die Dosierung und beträgt alle 48 Stunden 1 Tablette mit 125 mg. Die Behandlung von Herpes dauert 10-20 Tabletten.
  2. Der komplizierte Verlauf einer herpetischen Infektion, an der andere Organe und Systeme beteiligt sind, erfordert eine Erhöhung der Dosierung des Mittels. Nehmen Sie 250 mg in den ersten zwei Tagen alle 24 Stunden, dann 125 mg alle 48 Stunden.
  3. Für Kinder über sieben Jahre werden alle 24 Stunden 60 mg (1 Tablette) in den ersten zwei Tagen verordnet. Trinken Sie am vierten Tag der Krankheit die letzte Pille 60 mg. Der Kurs dauert 180 mg Tiloron.
  4. Bei einem komplizierten Herpes-Verlauf bei Kindern werden Amixin-Tabletten mit 1, 2, 4, 6 Tagen 60 mg eingenommen.

Bei Kindern wird das Medikament in der Dosierung von 60 mg auf Rezept verschrieben, bei Erwachsenen im Freiverkehr.

Acyclovir-Derivate

Acyclovir ist ein antivirales Mittel, das nicht indirekt wirkt, sondern das Virus direkt beeinflusst und seine Fortpflanzungsfähigkeit hemmt. Die Herpes-Tabletten der letzten Generation enthalten ein Derivat von Acyclovir: Valacyclovir oder Famciclovir.

Antivirale Medikamente gegen Herpes umfassen eine Gruppe solcher Aciclovir-Derivate wie Valacyclovir und Famciclovir. Diese Substanz ist ein Ester von Acyclovir. Nach dem Einnehmen der Tabletten wird die Substanz mit speziellen Enzymen in Aciclovir umgewandelt. Famciclovir wiederum wird in Penciclovir umgewandelt, das in virusinfizierte Zellen eindringt.

Es ist wichtig!

Valaciclovir hat neben der antiviralen Wirkung eine anästhetische Wirkung, die für Herpes Zoster wichtig ist.

Valacyclovir wird durch Medikamente wie Valtrex, Valvir, Valcicon vertreten. Meistens zur Behandlung von chronischem Herpes verwenden Sie diese Mittel.

Medikamente werden in folgenden Fällen eingenommen:

  • Labial Herpes von mäßiger Schwere, oft wiederkehrend;
  • Herpes genitalis;
  • prophylaktische Unterdrückungstherapie (Unterdrückung und Verhinderung des Wiederauftretens einer Herpesinfektion);
  • Herpesauge;
  • Schindeln

Erhältlich Tabletten 500 mg Valaciclovir in einer Packung mit 10 oder 42 Stück. Valvir wird in Dosierungen von 500 mg (7 oder 28 Stück pro Packung) und jeweils 1000 mg (10 oder 42 Tabletten pro Packung) hergestellt.

Die Anwendung von Valacyclovir in einem frühen Stadium des Herpes hilft, das Fortschreiten einer Virusinfektion zu vermeiden.

Anfängliche Manifestationen einer labialen oder anderen Art von herpetischen Läsionen der Haut und der Schleimhäute implizieren ein brennendes Gefühl, Juckreiz, Kribbeln, Schmerzen und Unbehagen. In der Regel erkennen Patienten mit häufigen Rückfällen die ersten Anzeichen von selbst.

Wie man geld nimmt

Die Mahlzeit hat keinen Einfluss auf die Resorption von Valaciclovir. Tabletten können sowohl vor als auch während oder nach einer Mahlzeit eingenommen werden.

Die Behandlung von Herpes-Exazerbationen bei Jugendlichen und Erwachsenen erfordert solche Dosierungen:

  • Zweimal täglich 500 mg für 3-5 Tage für Herpes der Haut und der Schleimhäute;
  • Alternative Methoden werden verwendet, um die Entwicklung von Herpes labialis zu blockieren: 2000 mg zweimal täglich für einen Tag in regelmäßigen Abständen.

Therapie bei primärem Herpes der Haut und der Schleimhäute:

  • 500 mg zweimal täglich für 5-10 Tage.

Suppressive Therapie wird in folgenden Dosierungen beschrieben:

  • Erwachsene und Jugendliche nehmen über einen Zeitraum von 6-12 Monaten 500 mg Valaciclovir pro Tag zu sich;
  • Bei Herpes bei Patienten mit Immunschwäche werden 500 mg-Tabletten zweimal täglich für sechs Monate oder ein Jahr verwendet.

Für die Behandlung von Herpes Zoster (wiederkehrende Windpocken) nehmen Sie sieben Tage lang dreimal täglich 1000 mg ein.

Gegenanzeigen.

Valaciclovir-Antivirusmedikamente werden nicht unter 12 Jahren eingenommen. Kontraindikationen für die Verwendung von Tabletten sind Allergien gegen alle Produkte, die Acyclovir enthalten. Valaciclovir-Tabletten werden nicht zur Behandlung von Herpes zoster und okularem Herpes unter 18 Jahren eingenommen.

Valtrex, Valvir und andere antivirale Wirkstoffe, die Valacyclovir enthalten, sind für die Behandlung von Herpes während der Schwangerschaft zugelassen. Die Ernennung sollte jedoch mit einem hohen Risiko für Komplikationen aufgrund einer Herpesinfektion erfolgen.

Arzneimittel wie auch das Herpesvirus beeinflussen viele Aspekte des Funktionierens von Organen und Systemen negativ. Nach Beurteilung des Herpes-Infektionsrisikos für Mutter und Fötus entscheiden die Ärzte. Es wurde keine spezifische Wirkung von Acyclovir auf embryonales Gewebe in Standarddosierungen gefunden. Wenn hohe Dosen von Aciclovir erforderlich sind, wird empfohlen, die frühe Schwangerschaft zu unterbrechen.

Lokale Behandlung

Die Außentherapie von Läsionen bei Herpes Typ 1 umfasst Ziele und Schritte:

  1. Zur Vorbeugung bakterieller Komplikationen, zur Unterdrückung der Fortpflanzung des Virus werden Antiseptika und Farbstoffe verwendet: Miramistin, Chlorhexidin, Fukortsin, Methylenblau, Jod, Kaliumpermanganat, Brillantgrün.
  2. Um das Herpesvirus zu zerstören und seine Replikation zu unterdrücken, werden antivirale Salben und Gele verwendet (Viferon, Tsikloferon, Zovirax, Arazaban, Panavir, Viru-Merz).
  3. Zur Anästhesie der Herde an der Schleimhaut der Zunge werden Wangen, Zahngele und Pasten verwendet (Solcoseryl, Cholisal).

Lippenstifte, die die antivirale Komponente Acyclovir enthalten, ermöglichen es Ihnen, an jeder beliebigen Stelle ein Mittel auf die Haut aufzutragen, das den Regeln der Asepsis entspricht. Zu diesen Werkzeugen gehören beispielsweise Lippenstift, Anti-Herpes. Zusätzlich wird Lippenstift mit Panthenol zur Wundheilung verwendet.

Corvalol, Salicylsäure oder Boralkohol, Zahnpasta kann als improvisiertes Mittel helfen, das die Blasen ätzend machen und trocknen kann. Zinkpaste, Baneotsin wird verwendet, um das Einweichen bei starker Erosion durch Herpes Typ 1 zu vermeiden.

Homöopathie

Das allgemein anerkannte Prinzip der homöopathischen Behandlung ist bekanntlich die Ausrottung einer ähnlichen Krankheit. Um dieses Postulat umzusetzen, verwendeten Gifte in einer erheblichen Verdünnung. Die Behandlung von Herpes auf diese Weise wird nur von einem Spezialisten durchgeführt.

Zur Bekämpfung von Herpes verwenden Sie folgende Pflanzen und Substanzen:

  1. Rus Toxicodendron.
  2. Graphit
  3. Salpetersäure
  4. Hahnenfuß ist ätzend.
  5. Thuja Occidentalis.
  6. Wolfsbeere

Homöopathie wird zur Behandlung von Herpes und Herpes genitial verwendet. Solche Medikamente werden sowohl von innen als auch von außen verwendet.

Behandlung Bewertungen

Bei der Behandlung von Herpesvirusinfektionen mit Immunmodulatoren bemerken Patienten selten die Entwicklung von Nebenwirkungen in Form von Kopfschmerzen, Schmerzen und Unbehagen im Unterleib, Dyspepsie. Gelegentlich werden Hautallergien beobachtet. Im Allgemeinen werden Medikamente, die die Immunantwort korrigieren, von den Patienten gut vertragen.

Antivirale Medikamente - Nukleoside - werden durch die häufigere Entwicklung von Nebenwirkungen beschrieben. Bewertungen von Valtrex für Herpes sind durch einen Hinweis auf Kopfschmerzen, Übelkeit, Schwindel, Durchfall, Pruritus gekennzeichnet. Darüber hinaus wirken sich die Pillen negativ auf den Blutbildungsprozess aus und hemmen die Produktion von weißen Blutkörperchen. Bewertungen von Valtsikon mit Herpes - einem billigen Analogon von Valtrex der russischen Produktion - unterscheiden sich nicht von denen der importierten Droge. Das Tool verursacht die gleichen Nebenwirkungen und ist hinsichtlich der Wirksamkeit teuren Medikamenten nicht unterlegen.

Die Bewertungen der Patienten zur Einnahme von Izoprinozin zur Behandlung und Vorbeugung von Herpes Typ 1 zeichnen sich durch einen Hinweis auf die häufige Entwicklung von Übelkeit, Kopfschmerzen und Pruritus aus.

Die Wirksamkeit der Behandlung von rezidivierenden Herpesarten 1 und 2 steigt mit einem kombinierten Ansatz. Vor der Ernennung von Immunmodulatoren und Stimulanzien wird empfohlen, einen Bluttest für die Parameter des Immunogramms zu bestehen. Nach der Bewertung des Ergebnisses kann der Immunologe ein Regime von Medikamenten verschreiben, um die Immunaktivität zu normalisieren.