Analog Zovirax billig und effektiv

Hallo an alle! Nachdem Sie einen Artikel über Arzneimittel zur Erhöhung der Immunität geschrieben hatten (dies ist „HIER“), erschien eine Idee: separat über jedes der empfohlenen Arzneimittel zu sprechen. Und der erste unter ihnen ist Zovirax, mit dem ich selbst wiederholt zusammengearbeitet habe, weil Ich habe Probleme mit Herpes, mindestens einmal alle sechs Monate. Das Medikament ist ziemlich teuer (mindestens 350 Rubel. Deputy Verpackung) und unwirksam. Daher ist die Idee, ein Analogon von Zovirax zu finden, billig und effektiv, wie sie sagen, in die Luft gestiegen.

1. Meine persönliche Erfahrung mit Zovirax für 400 Rubel

Ich werde noch mehr sagen - die Wirkung von Zovirax war in meinem Fall gleich Null. Herpes auf den Lippen ging von selbst wie eine gewöhnliche Erkältung vor.

Sie nehmen Medikamente - Sie erholen sich in einer Woche, Sie nehmen es nicht - in sieben Tagen.

Zwar stimmen die Ärzte mir nicht zu. Sie sagen, dass, wenn sie unbehandelt bleiben, sich neben den alten Wunden auf den Lippen neue bilden können und Entzündungen groß werden können. Es muss wahr sein. Nur bei mir ist das nicht passiert.

2. Analoges Zovirax billig und effektiv

2.1. Ohrenschmalz frei

In letzter Zeit rette ich mich mit improvisierten Mitteln, unter denen Ohrenschmalz überhaupt steht. Die Hauptsache ist hier, den Beginn der Krankheit nicht zu versäumen. Sobald Sie das geringste Brennen auf Ihren Lippen spüren:

Nimm ein kosmetisches Wattestäbchen,

klettern sie in ihr ohr

Ohrenschmalz von dort entfernen

schmieren sie ihren Platz, wo die Reizung auftrat

Je öfter Sie es tun, desto besser.

Wenn dies alles rechtzeitig geschieht, werden keine Blasen mehr und die Entzündung geht schnell vorbei. Auf dich selbst geprüft

2.2 Tetracyclinsalbe für 45 Rubel

Auch Tetracyclinsalbe hilft mir sehr. Erhältlich in Tuben von 10 g, 1 Prozent.

Ich habe sie einmal beim Taxifahrer im Auto gesehen. Ich frage:

Er antwortet mir: „Herpes hat gefoltert. Nur Tetracyclinsalbe und sparen! “

Ich habe es auch versucht. Es funktioniert wirklich. Und sei nicht verwirrt von dem, was als "Auge" geschrieben wird. 3-5 mal täglich auf die betroffenen Stellen auf den Lippen auftragen und die Ergebnisse überraschen.

2.3 "Acyclovir" (Russland) für 30 Rubel

Die Substanz, die in Zovirax enthalten ist und Herpes behandelt, ist Acyclovir. Die gleichnamige Droge wird von der russischen Firma "Tatkhimpharmpreparaty" hergestellt und kostet 30 Rubel. 11 mal billiger. Wie sie in Odessa sagen, fühle den Unterschied!

Zum Vergleich sind ausländische Analoga um ein Vielfaches teurer:

5 g 5% kroatische Sahne (BELUPO) -90 Rubel, d.h. dreimal

Die gleiche deutsche Firma HEXAL - 180-210 Rubel. Dieser Preis ist sechs bis sieben Mal höher.

Obwohl beide Medikamente in ähnlicher Weise wirken, aber eine Kopie, es gibt eine Kopie, unterscheidet sie sich im Hinblick auf die Bioverfügbarkeit, Indikationen - Kontraindikationen, Expositionsintensität, Wirksamkeit und Nebenwirkungen - im Hinblick auf die Reinigung der Rohstoffe immer vom Original.

Zovirax behandelt nicht nur Herpes simplex, was zu einem Hautausschlag an der Lippe führt, sondern auch Windpocken, Herpes zoster und Herpes genitalis, herpetische Keratitis. Es wird zur Vorbeugung gegen wiederkehrende Herpeserkrankungen eingesetzt.

Creme "Acyclovir" hilft effektiv nur bei Entzündungen der Lippen. Und wir brauchen es! Warum zu viel bezahlen?

Es gibt auch "Acyclovir" in Tabletten von 200 mg. Es wird von der russischen Chemiefabrik Akrikhin hergestellt. Ein Paket mit 20 Tabletten kostet 50 Rubel. Importierte Pillen sind ebenfalls um ein Vielfaches teurer.
Bei der Behandlung von Herpes sind in der Regel alle auf Salben beschränkt. Die Behandlung ist jedoch wirksamer, wenn Sie die Pillen einnehmen. Dies stellt sicher, dass das Risiko eines Rückfalls reduziert wird, und beschleunigt die Genesung.

Zum Beispiel verschreiben Ärzte Zovirax-Creme gleichzeitig mit Amexin- oder Lavomax-Tabletten.

2.4 Atsiklostad (Stada Arzneimittel, Deutschland) von 70 Rubel

Erhältlich in Tabletten von 200, 400 und 800 mg. Die Dosierung variiert stark je nach Alter und Gesundheitszustand des Patienten.

Cremes, die in Tuben zu 2 oder 5 Gramm verkauft werden, werden fünfmal täglich auf die betroffene Haut aufgetragen. Intervall - alle 4 Stunden. Nada versucht, nicht nur Blasen und Schwellungen, sondern auch die umliegenden Bereiche mit Creme zu überziehen. Die Behandlungsdauer beträgt 5 bis 10 Tage.

"Acistadom" behandelt Hautinfektionen und -läsionen auf den Schleimhäuten, die durch Herpes-simplex-Viren vom Typ I und II verursacht werden, sowohl primäre als auch sekundäre, einschließlich Herpes genitalis. Es ist zur Verhinderung eines erneuten Auftretens der Krankheit geeignet.

2.5 Vivoraks (Kadila Pharmaceuticals Ltd, Indien) von 105 Rubel

Erhältlich in Tabletten. In der Packung 10 Stück mit einem Gewicht von 200 mg. Die Dosierung ist je nach Alter des Patienten und Gesundheitszustand sehr unterschiedlich.

Die Creme wird in Tuben à 5 g hergestellt und 4- bis 6-mal täglich auf die betroffenen und angrenzenden Bereiche aufgetragen. Die Behandlungsdauer beträgt 5 bis 10 Tage.

Es wird mehr Augensalbe produziert. Indikationen für die Verwendung: herpetische Keratitis.

Der Wirkstoff ist immer das gleiche Aciclovir. Es hat eine hohe Bioverfügbarkeit, sammelt sich jedoch im Gegensatz zu Analoga langsamer an.

2.6 Atsigerpin (Agio Pharmaceuticals Ltd, Indien) Unbezahlbar

In Apotheken jetzt "Atsigerpina" Nr. Wegen der Krise oder was? Die Creme ist in Tuben à 5 g erhältlich und wird 5-mal täglich aufgetragen. Die Behandlungszeit ist bis zur Genesung.

Indikationen für die Anwendung sind die gleichen: verschiedene Infektionen der Haut durch die Viren Herpes simplex und Varicella zoster.

2.7 "Gerviraks" (JSC "Pharmafabrik St. Petersburg", Russland) ist von unschätzbarem Wert

Auch seine "Atsigerpina" (Deutschland) steht nicht zum Verkauf. Aber hier ist alles klar - wegen der sehr geringen Kosten.

2.7 Gerpevir (Arterium Corporation, Russland) aus 250 Rubeln

Erhältlich in Form einer Creme in Tuben von 15 g. Es muss mindestens 1 Minute in den betroffenen Bereich eingerieben werden. Das Medikament wird 4- bis 5-mal täglich angewendet. Die Behandlungszeit ist bis zur Genesung.

Herpevir ist auch ein antivirales Mittel. Es behandelt Herpes Simplex Typ I und II sowie Windpocken und Gürtelrose.
Heute haben wir über das Thema gesprochen: "Das Analogon von Zovirax ist billig und effektiv." Wie hat dir der Artikel gefallen? Wenn dies der Fall ist, teilen Sie das Blog-Update mit, und warten Sie auf die Fortsetzung.

3. P.S. mit Inspektor Warnick und der Geschichte "Gelöster Verrat"

Am Ende des Artikels aktivieren wir der Überlieferung zufolge den zerebralen Kreislauf. Warum treffen wir uns mit meiner Jugendfreundin Inspector Warnike?

Heute haben wir eine schwierige Aufgabe aus der Geschichte:

Bitte senden Sie Ihre Antworten in Form von Kommentaren an den Artikel. Die richtige Antwort wird am kommenden Freitag, dem 9. September 2016 veröffentlicht.

Analoga von Zovirax von Herpes: die vollständige Liste

Zunächst besprechen wir kurz, was Zovirax ist und wie es verwendet wird, und dann werden wir die Analoga dieser Droge, darunter auch billige, genau analysieren.

Droge Zovirax

Zovirax ist ein antivirales Medikament zur Bekämpfung verschiedener Herpesvirusinfektionen. Das Medikament zeigte sich gut in der Prävention. Seine Verwendung ist sogar für die Behandlung von Neugeborenen ratsam. Ärzte empfehlen jedoch, Zovirax bei der Behandlung von schwangeren und stillenden Frauen mit Vorsicht zu verwenden.

Es ist wichtig! Patienten mit Erkrankungen des Nervensystems sollten sich vor der Anwendung immer mit einem Spezialisten in Verbindung setzen. Bei Nierenerkrankungen ist dies vollständig kontraindiziert.

Wirkmechanismus

Zovirax basiert auf Acyclovir, das mit einem Viruspartikel interagiert und dessen weitere Fortpflanzung blockiert.

Das heißt, es stoppt die Entwicklung der Krankheit, ohne die Körperzellen zu beeinflussen.

Formular freigeben, Kosten

Das Medikament ist in Form von Tabletten, Lyophilisat zur Injektion, Creme und Augensalbe erhältlich. Der Preis variiert je nach Apothekenkette, Wirkstoffkonzentration und Packungsgröße. Im Durchschnitt können Sie kaufen:

  1. Tabletten von 25 Stück und einer Dosis von 0,2 mg - 500 Rubel;
  2. Creme 5% in Volumen 2,0 g - 290 Rubel;
  3. Augensalbe 3% im Volumen 4,5 g - 300 Rubel;
  4. Lyophilisat für die Injektion Nummer 5 und eine Dosis von 250 mg - 1750 Rubel.

Sogar die populärsten Waren - Sahne, Herpes-Salbe - sind ziemlich teuer, weshalb die Verbraucher oft nach einem billigen Äquivalent suchen, das dem Original in seiner Qualität nicht nachsteht.

Analoge

Der Hauptersatz für das fragliche Medikament ist Vivorax und Aciclovir. Dies erklärt sich aus der Tatsache, dass die Grundlage ihrer Zusammensetzung Acyclovir ist. Die folgende Tabelle zeigt Vergleiche von Zovirax und diesen Analoga.

In Apotheken können gelegentlich folgende Analoga von Zovirax auftreten:

  1. Virolex, Creme zur äußerlichen Anwendung 5% Volumen von 5,0 g (Slowenien);
  2. Gervirax, eine topische Creme mit 5 Vol.-% 10,0 g (Russland);
  1. Lizavir, Creme zur äußerlichen Anwendung von 5% Volumen von 3,0 g (Italien);
  2. Cyclovir, Creme zur äußerlichen Anwendung 5% Volumen von 5,0 g (Indien).

Ähnliche Drogen

Es gibt nicht nur Analoge von Zovirax, sondern auch ähnliche Mittel.

Valaciclovir und Famciclovir

Herpesvirus hat eine negative Wirkung auf Valaciclovir-Medikamente. Es ist ein Prodrug, eine Vorstufe von Acyclovir, die infolge einer Reihe chemischer Reaktionen direkt im Körper gebildet wird. Famciclovir hat eine ähnliche Wirkung. Beide Substanzen werden nicht zur Herstellung von Cremes und Salben verwendet.

Penciclovir

Penciclovir ist in seiner chemischen Zusammensetzung und Wirkung ähnlich, ist jedoch kein vollständiges Analogon von Acyclovir. Auf dieser Grundlage werden nur Produkte für den Außengebrauch hergestellt, zum Beispiel:

  • Vectavir (1% Creme mit einem Volumen von 2,0 mg);
  • Phenistil-pentsivir (1% Creme mit einem Volumen von 2,0 mg), das in fast jeder Apotheke für durchschnittlich 250 Rubel erworben werden kann.

Der Preis des Herpes-Gegenstücks ist fast identisch mit dem ursprünglichen Zovirax, das Medikament hat jedoch aufgrund der Besonderheiten des Wirkstoffs klare Vorteile:

  • wirksam in den späteren Stadien der Krankheit;
  • erzeugt höhere Konzentrationen des Wirkstoffs in der Zelle, wodurch die Infektion schneller bekämpft werden kann;
  • hat eine lange Zeit der Eliminierung aus der Zelle (etwa 7 bis 20 Stunden), wodurch Sie eine größere Anzahl von Viruspartikeln zerstören können.

Dies hat jedoch einen erheblichen Nachteil: Penciclovir-Präparate werden nicht für Kinder unter 12 Jahren sowie für schwangere und stillende Frauen empfohlen.

Wir empfehlen Ihnen, sich mit der zusammenfassenden Preistabelle von Zovirks und deren Analoga vertraut zu machen.

Top-Tipps

Häufig empfehlen die Benutzer an Standorten, Tetracyclinsalbe für Herpes als Zovirax-Analogon zu verwenden. Die Kosten dieses Medikaments betragen etwa 40 Rubel, und der Vorschlag sieht verlockend aus, hat jedoch eine völlig andere Wirkung.

Tetracyclin, das die Grundlage dieses Arzneimittels bildet, ist ein Breitbandantibiotikum, das Bakterien befällt, nicht jedoch das Herpesvirus. Natürlich kann die Salbe nützlich sein - vielleicht eine sekundäre Infektion der Blasen, bei der Bakterien die Führungsrolle bei der Entwicklung des pathologischen Prozesses übernehmen. Nur in diesem Fall ist es ratsam, dieses Medikament anzuwenden.

Ätherische Öle von Tanne, Kiefer und Teebaum sind keineswegs analog zu antiviralen Medikamenten. Wenn sie als prophylaktisches Mittel verwendet werden, erhöhen sie die allgemeine Widerstandsfähigkeit (Sensitivität) des Körpers und lassen überhaupt keine Krankheit zu, sie können jedoch nicht mit der sich entwickelnden Erkrankung fertig werden, und sie wirken nicht so sehr wie eine Behandlung mit Salben.

Schlussfolgerungen

Somit werden billige Zovirax-Analoga durch eine große Gruppe von Medikamenten auf der Basis von Aciclovir und Penciclovir dargestellt. Laut Bewertungen von Ärzten und Patienten ist Acyclovir in den frühen Stadien der Erkrankung am wirksamsten und Fenistil-Pentsivir in den späteren Stadien.

Neben den beschriebenen Medikamenten (Drogenersatzmitteln) gibt es noch viele Medikamente zur Behandlung von Herpes, und es ist viel besser, wenn der Arzt sie verschreibt. Wenn das Wiederauftreten der Krankheit häufiger geworden ist oder das übliche Medikament aufgehört hat, sollten Sie unbedingt einen Spezialisten aufsuchen.

Analoga Sahne Zovirax

Zovirax (Creme) Wertung: 90

Billiger Ersatz für Zovirax

Analog billiger von 176 Rubel.

Hersteller: Vertex (Russland)
Formen der Veröffentlichung:

  • 5% Creme 5g lokal / im Freien; Preis von 20 Rubel
Preise für Acyclovir in Online-Apotheken
Gebrauchsanweisung

Gerperax (Salbe) Wertung: 125

Analog billiger von 136 Rubel.

Atsiklostad (Creme) Wertung: 104

Analog billiger ab 132 Rubel.

Hersteller: Stada (Deutschland)
Formen der Veröffentlichung:

  • Creme 50 mg, 2 g; Preis von 64 Rubel
Gebrauchsanweisung

Zovirax und seine Analoga auf dem Pharmamarkt: Wählen Sie die beste Option

Herpesinfektion ist eine Gruppe von Krankheiten, die durch Herpesviren (Herpesviridae-Familie) verursacht werden. Im Alltag wird dieser Begriff jedoch häufiger bei Erkrankungen verwendet, die durch das Herpes-simplex-Virus des ersten oder zweiten Typs hervorgerufen werden. Nach Angaben der Weltgesundheitsorganisation stehen Herpes-bedingte Krankheiten nach ARVI an zweiter Stelle unter allen Virusinfektionen der Welt.

Derzeit gibt es einen enttäuschenden Trend: Die Häufigkeit von Herpesinfektionen nimmt stetig zu.

Die Ergebnisse zahlreicher Studien zeigen, dass über 90% der Weltbevölkerung mit Herpes infiziert sind. Darüber hinaus ist das Medikament, mit dem Sie die Infektion vollständig loswerden können, noch nicht erfunden. Jetzt gibt es Medikamente, mit denen Sie eine stabile Remission erreichen, die Häufigkeit von Exazerbationen deutlich reduzieren und die Lebensqualität von Herpeserkrankungen verbessern können. Dazu gehören Zovirax.

Das Werkzeug ist wirksam bei verschiedenen Läsionen der Haut und der Schleimhäute, die durch Herpesviren, Herpes genitalis, Herpeskeratitis, Windpocken (verursacht durch Herpesinfektion des dritten Typs) verursacht werden.

Über Drogen

Zovirax ist ein beliebtes antivirales Medikament, das sich bei der Bekämpfung von durch Herpesviren verursachten Krankheiten als wirksam erwiesen hat. Das Tool wird vom britischen Pharmakonzern GlaxoSmithKline hergestellt - einem der Weltmarktführer in seinem Segment.

Es gibt verschiedene Darreichungsformen: Tabletten, Creme, Augensalbe, Lyophilisat (Pulver) zur Herstellung einer Lösung zur parenteralen Verabreichung. Je nach Grad der Virusaktivität, aktuellem Zustand, Komplikationen und anderen Faktoren wird die eine oder andere Form vorgeschrieben. Manchmal empfehlen Ärzte eine Kombinationstherapie, dh nicht nur die Kombination zweier verschiedener Formen (z. B. Pillen und Creme), sondern auch eine gemeinsame Aufnahme mit Arzneimitteln anderer pharmakologischer Gruppen (Immunmodulatoren, Immunstimulanzien usw.).

In schweren Fällen wird das Medikament parenteral (dh intravenös) verabreicht. Die Dosis wird vom Arzt strengstens gewählt!

Wirkstoff - Acyclovir. Der Wirkungsmechanismus des Arzneimittels ist die Inaktivierung des Enzyms, das an der Replikation (Wiederaufnahme oder Synthese des Tochtermoleküls) von Desoxyribonukleinsäure (DNA) des Virus beteiligt ist. Mit anderen Worten, wenn das Medikament verwendet wird, ist die Aktivität des Infektionserregers (in diesem Fall des Herpesvirus) signifikant reduziert, was die Häufigkeit von Exazerbationen signifikant reduzieren kann.

Unterscheidungsmerkmale des Medikaments

Auf dem Pharmamarkt gibt es mehrere Zovirax-Analoga. Der Begriff "Analogon" bedeutet, dass das andere Medikament einen ähnlichen Wirkstoff hat, aber einen anderen Handelsnamen hat und von einem anderen Unternehmen veröffentlicht wird. Die Zusammensetzung kann nur Hilfskomponenten etwas variieren, was keinen therapeutischen Wert hat.

Laut einer Reihe von Spezialisten (Pharmakologen) durchläuft Zovirax im Gegensatz zu analogen Präparaten tiefere Reinigungsstufen, was die Qualität und damit die Wirksamkeit erhöht. Daten zu klinischen Studien zu diesem speziellen Thema, Nr. Daher kann nicht argumentiert werden, dass Zovirax-Tabletten beispielsweise besser funktionieren als das Analogon in Tablettenform.

Vergleich der zwei beliebtesten Mittel gegen Herpes

Ein vollständiger Vergleich der Zusammensetzung kann am Beispiel von Zovirax 0.2 No. 25 Tabletten und analogen Tabletten Acyclovir 0.2 No. 20 (Ozon LLC, Russland) durchgeführt werden:

Die Tabelle zeigt, dass der Unterschied in der Zusammensetzung zwischen den beiden Medikamenten gering ist. Der Wirkstoff ist derselbe, sein Gehalt ist derselbe, daher kann der gleiche therapeutische Effekt erwartet werden. Darüber hinaus enthalten einige der ähnlichen Arzneimittel (in Tablettenform) eine höhere Wirkstoffdosis (Acyclovir 0.4 Nr. 20, „Ozon“). Dadurch können Sie die Häufigkeit der Aufnahme abhängig von den Merkmalen des klinischen Falls anpassen.

Wenn Sie die Zusammensetzung von Zovirax-Creme (5%, 5,0 g) und Salbenanalog (5%, 5,0 g) vergleichen, können Sie feststellen, dass die Wirkstoffkonzentration in ihnen die gleiche ist - 5 g. Der Unterschied liegt in den zusätzlichen Bestandteilen (in Zovirax mehr) umfangreiche Liste).

Ein erheblicher Nachteil für die meisten Käufer kann ein erheblicher Preisunterschied sein. Die Vorbereitungen der Firma GlaxoSmithKline sind um ein Vielfaches teurer als Drogenanaloga:

Daher besteht der Hauptunterschied zwischen Zovirax und seinen Analoga im Preis. Eine Ausnahme ist das Pulver zur Herstellung einer Lösung für die parenterale Verabreichung: Die Kosten für fünf Dosen sind ungefähr gleich.

Der Vorteil von Zovirax ist, dass in der Produktlinie dieses Unternehmens ein breiteres Handlungsspektrum vorhanden ist, was bei inländischen Partnern nicht der Fall ist. Es ist eine Creme zur äußerlichen Anwendung Zovirax duo-asset. Als Teil des Mittels sind sofort zwei Wirkstoffe: Acyclovir und Hydrocortison. Letzteres hat eine entzündungshemmende, antipruritische, antiallergische und exsudative Wirkung.

Über Analoga

Betrachten Sie die von Ärzten am meisten angebotenen Alternativen und die positivsten Bewertungen:

  1. Salbe Acyclovir 5,0 5% (Ozon). Antivirales Mittel zur äußerlichen Anwendung. Indikationen für die Anwendung sind herpetische Läsionen der Haut und der Schleimhäute, Herpes genitalis, Gürtelrose (als Zusatzbehandlung), Windpocken. Der Hersteller gibt an, dass die therapeutische Wirkung bei gleichzeitiger Anwendung mit Immunstimulanzien verstärkt wird. Die Kosten einer Röhre betragen 5 g - 17 Rubel.
  2. Salbe Acyclovir 10,0 5% (Ozon). Das gleiche wie das Vorgängerarzneimittel nur in einer 10-Gramm-Tube. Preis - 20 Rubel. Ähnliche Salben werden von Belmed (Weißrussland), Pharmaceutical Technologies (Russland), Sintez (Russland), Vertex (Russland) und Altaivitamins (Russland) hergestellt. Ihre Kosten variieren zwischen 17 und 36 Rubel.
  3. Creme Acyclovir 5,0 5% (Vertex). Enthält 5 g Wirkstoff. Zu den Hilfsstoffen gehören Macrogol, Propylenglykol, Paraffin, Wasser usw. Es wird zur lokalen Behandlung von Manifestationen einer Herpesinfektion verwendet. Kosten - 32 Rubel. Cremes anderer Hersteller: Acyclovir Sandoz 2,0 5% (Sandoz, Deutschland) - 85 Rubel, Acyclovir Sandoz 5,0 5% (Sandoz, Deutschland) - 164 Rubel.
  4. Acyclovir-Augensalbe 5,0 3% (Synthese). Enthält 30 mg Wirkstoff. Erhältlich in Tuben zu 5 g. Indikation zur Anwendung - Herpes-Keratitis (Entzündung der Hornhaut des Auges). Preis - 121 Rubel.
  5. Tabletten Acyclovir 2.0 Nr. 20 (Ozon). Eine Tablette enthält 200 mg Wirkstoff. In einer Packung zwanzig Pillen. Indikation - Prävention und Behandlung von Herpesvirusinfektionen. Kosten - 26 Rubel pro Packung. Verschreibungspflichtiges Medikament Tabletten anderer Hersteller: 0,2 Nr. 20 (Belmedpreparaty) - 27 Rubel, 0,2 Nr. 20 (Aveksima) - 56 Rubel, 0,2 Nr. 25 (Sandoz, Deutschland) - 153 Rubel, 0,4 Nr. 20 (Ozon) - 186 Rubel, Acyclovir Forte 0.4 Nr. 20 (Obolensky) - 198 Rubel.
  6. Lyophilisat 0,25 Nr. 1 (Pharmaktivy Kapital, Russland). Pulver zur Herstellung einer Lösung für Ein-und Einleitungen. Kosten - 330 Rubel pro Flasche.

Meinungen zu Analoga

Nach Meinung der Menschen bevorzugt die Mehrheit inländische Analoga von Zovirax. Das entscheidende Kriterium für den Kauf ist der Preis. Die Käufer behaupten, dass ihre Kollegen aus russischen Herstellern die Aufgabe nicht schlechter erfüllen als eine importierte Droge. Gleichzeitig beziehen sich einige von ihnen mit großer Zuversicht speziell auf den Importhersteller, wenn man bedenkt, dass die Qualität dieser Medikamente viel höher ist. Darüber hinaus hat Zovirax ein Kombinationspräparat in seiner Produktlinie, das keine Analoga enthält. Mit Cream Duo-asset können Sie in kürzester Zeit mit einer Erkältung der Lippen fertig werden und unangenehme Symptome (Juckreiz, Brennen usw.) schnell beseitigen.

Fazit

Zovirax hat also Analoga, die hauptsächlich von russischen Unternehmen produziert werden. Der Wirkstoff in ihnen ist der gleiche - es ist Acyclovir (so werden alle häuslichen Analoga genannt). Der Unterschied zwischen Zovirax und seinen Analoga liegt im Preis, besonders deutlich ist dies bei Salben und Tabletten.

Beim Kauf orientiert sich jeder Kunde an seinen eigenen Kriterien und bevorzugt das eine oder andere Medikament. Jemand vertraut ausländischen Pharmakonzernen mehr, für jemanden ist die Wirkung des Medikaments in beiden Fällen gleich wichtig.

Günstige Analoga und Substitute für das Medikament Zovirax: eine Liste mit Preisen

Das Medikament Zovirax ist einer großen Anzahl von Menschen auf der ganzen Welt bekannt. Die Hauptkrankheit, die mit der Verwendung dieses Medikaments einhergeht, ist viraler Herpes. Etwa 90% der Menschen auf der Erde tragen diesen Mikroorganismus in ihren Körpern.

Zehn Prozent von ihnen sehen sich regelmäßig unangenehmen Manifestationen ausgesetzt. Medikamente, die Herpes ein für alle Mal heilen können, wurden noch nicht entwickelt, aber es gibt Medikamente, die die Symptome wirksam unterdrücken und die Übertragung des Virus auf andere Menschen verhindern können.

Indikationen für die Anwendung von Zovirax umfassen Läsionen des Herpes-Virus der Typen 1 und 2, auch bei Neugeborenen. In der Schwangerschaft sollte das Arzneimittel mit Vorsicht angewendet werden, wobei nur die zuvor möglichen Risiken und Nebenwirkungen beurteilt werden sollten.

Analoge der russischen Produktion

Aufgrund der hohen Kosten von Zovirax muss ein billiges Antivirus-Medikament eingesetzt werden.

In der Tabelle werden nahe Substitute aus in Russland hergestellten Drogen angeboten:

Ukrainische Stellvertreter

Günstige Analoga des Medikaments Zovirax unter den Medikamenten des ukrainischen Pharmamarktes sind bei Patienten sehr gefragt.

Synonyme der ukrainischen Medizin:

  1. Agerp-Creme Der Durchschnittspreis liegt bei 90 Rubel. Bei der Infektion mit dem Herpesvirus Typ 1 wird Lippen- und Gesichtscreme verwendet. Kann während der Schwangerschaft angewendet werden. Berührung mit den Augen vermeiden.
  2. Acyclovir Wishfa. Der Durchschnittspreis liegt bei 45 Rubel. Erfolgreiches Antivirusmittel. Die Zusammensetzung des Arzneimittels umfasst den Wirkstoff - Acyclovir.

Belarussische Generika

Belarussische Generika ermöglichen es Ihnen, ein Medikament zur Behandlung von Herpes aus der Liste der billiger zu wählen.

Bei der Wahl von, was Zovirax ersetzen soll, sollten Sie auf das billigste Synonym achten, dessen Name mit der Grundsubstanz des ursprünglichen Arzneimittels identisch ist:

  • Acyclovir Form Release-Pillen, Lip Liner, Lösung zur Herstellung von Infusionen. Kosten - ab 30 Rubel pro Packung. Das Medikament unterdrückt erfolgreich den Reproduktionsprozess des einfachen Herpesvirus. Nehmen Sie während der Schwangerschaft und Stillzeit keine Pillen ein.
  • Herpferon Form Release - antiviral mit antiviraler, immunmodulatorischer, entzündungshemmender und analgetischer Wirkung. Kosten - ab 220 Rubel. Die Zusammensetzung des Arzneimittels umfasst Acyclovir, Lidocain, Interferon alfa.
  • Acyclovir Belmed. Erhältlich in Tabletten. Es gibt ähnliche Indikationen für die Verwendung mit Zovirax. Kosten - ab 45 Rubel.

Andere ausländische Analoga

Moderne importierte Synonyme des Medikaments Zovirax sind sehr beliebt und werden durch eine Vielzahl von Medikamenten repräsentiert. Die Häufigkeit des Auftretens von Herpes hat zu einer hohen Bevölkerungsnachfrage nach diesen Arzneimitteln geführt.

Zovirax - Analog

Im Pharmamarkt gibt es heute eine Vielzahl von Immunstimulanzien, deren Wirkung auf die Bekämpfung von Viren gerichtet ist. Die Wirksamkeit fast aller dieser Medikamente ist ähnlich, ihr Inhalt und ihre Wirkung. Eines dieser Medikamente ist Zovirax.

Wann wird Zovirax oder ein gleichwertiges Produkt verwendet?

Aufgrund seiner Bestandteile, nämlich der Substanz Aciclovir, bewältigt das Medikament solche Viruserkrankungen wie:

Dieses Mittel wird auch zur Behandlung von Patienten mit erworbenem Immunschwäche-Syndrom verwendet. Es wird häufig verwendet, um das normale Wohlbefinden und die Widerstandsfähigkeit des Körpers von Patienten zu erhalten, die sich einer Knochenmarktransplantation unterzogen haben.

In der Apotheke gibt es nicht immer eine vollständige Auswahl an Medikamenten, und die meisten wissen nicht, wie sie Zovirax besser ersetzen können. Es gibt viele ähnliche Mittel und das bekannteste ist Acyclovir.

Was ist besser - Zovirax oder Acyclovir?

Wenn Sie oft an einer Erkältung auf den Lippen leiden, ist Zovirax oder sein Analogon, beispielsweise Aciclovir, dringend erforderlich. Sie können jeden von ihnen sicher kaufen. Es sollte beachtet werden, dass es beim Auftreten von Herpes am besten ist, sowohl Salben als auch Tabletten im Komplex zu verwenden. Sowohl Acyclovir als auch Zovirax gibt es in verschiedenen Formen für den internen und externen Gebrauch.

Analoga von Zovirax in Form von Tabletten

Die meisten Tabletten-Analoga von Zovirax enthalten 200 mg des Medikaments Acyclovir, das das Virus bekämpft. Die Dauer der Pille hängt nur von der Krankheit selbst ab und reicht von 200 mg alle 6 Stunden für Herpes bis 800 mg für Immundefizienz oder nach Knochenmarkstransplantation.

Analoges Zovirax für Augen

Darüber hinaus gibt es eine spezielle Augensalbe, die ausschließlich zur Behandlung ophthalmologischer Erkrankungen des Herpes-simplex-Virus eingesetzt wird. Ein solches Gel oder eine Salbe ist in der Regel eine transparente, viskose Masse ohne Verunreinigungen oder Fremdkörper.

Das Analogon der Augensalbe Zovirax sind:

Es ist erwähnenswert, dass Personen, die Kontaktlinsen tragen, während der gesamten Dauer der Behandlung mit diesem Medikament keinen Gebrauch machen sollten. Im Zusammenspiel mit den Salbenbestandteilen können sie sich verschlechtern oder Nebenwirkungen in Form von Juckreiz und Zerreißen verursachen. Komponenten und Arzneistoffe werden schlecht resorbiert und haben daher keine angemessene Wirksamkeit.

Analoge Zoviraks für die Lippen

Am häufigsten wird diese Salbe zur Behandlung oder Vorbeugung von Herpes auf den Lippen verwendet. Daher sind die wirksamsten Analoga von Zovirax für die Lippen die folgenden Medikamente:

  • Acigurin;
  • Acyclostad;
  • Acyclovir;
  • Acyclovir-Herden;
  • Xolovir;
  • Lovir;
  • Gervirax;
  • Herpevir;
  • Herpesin;
  • Gerperax;
  • Lizavir;
  • Medovir;
  • Provirsan;
  • Supravira;
  • Cycloax;
  • Cyclovir;
  • Cevirin;
  • Sediko Cyklovir;
  • Citivir;
  • Vero Acyclovir;
  • Vivoraks;
  • Virolex.

Bevor Sie diese Medikamente einnehmen, konsultieren Sie Ihren Arzt am besten, obwohl die Zovirax-Salbe und ihre Analoga fast keine Nebenwirkungen haben und nur Personen, die gegenüber Acyclovir empfindlich sind, bei ihrer Anwendung Beschwerden haben. Die Bestandteile solcher Salben sind harmlos, und selbst wenn Sie etwas davon schlucken oder von den Lippen lecken, sollten Sie sich keine Sorgen machen.

Es ist erwähnenswert, dass eine Salbe nicht auf eine andere Person übertragen werden kann - sie ist nicht sehr hygienisch und kann zu einer weiteren Entwicklung des Herpesvirus führen.

Eine vollständige Behandlung sollte mindestens fünf Tage dauern. Es ist am besten, es mit Pillen der gleichen Firma zu ergänzen.

Analoge Zovirax billiger

Das Herpesvirus ist in unserer Zeit weit verbreitet, über 90% der Menschen auf der ganzen Welt haben ab dem 40. Lebensjahr Immunität. Dies bedeutet, dass fast jeder Mensch mindestens einmal krank war.

Herpesvirus, der in den Körper eindringt, äußert sich hauptsächlich in Form von Hautausschlägen und Formationen auf Schleimoberflächen. Der Ausschlag ist eine flüssige Blase.

Das Herpesvirus, das in den menschlichen Körper eindringt, macht sich vor allem durch Ausschläge an der Schleimhaut und der Haut von Nase, Mund, Lippen und äußeren Genitalorganen bemerkbar. Weniger häufige, aber sehr reale Option, Schädigung der Sehorgane, der Speiseröhre und der HNO-Organe. Die Hauptsymptome und die Behandlung von Infektionskrankheiten, die durch das Herpesvirus verursacht werden, hängen vom Zustand der menschlichen Immunität ab.

Angesichts der hohen Inzidenz von Herpes ist es nicht verwunderlich, dass es auf dem russischen Pharmamarkt heutzutage Medikamente gibt, die dem Körper helfen, die Krankheit zu bekämpfen, und davon gibt es viele.

Das beliebteste und wirksamste Medikament gegen Herpes simplex ist Zovirax. Da es sich um ein importiertes Medikament handelt, ist es oft notwendig, nach günstigeren Analoga von Zovirax zu suchen.

Unter den zur Behandlung von Herpes verwendeten Medikamenten sind Acyclovir, Gerpevir, Cyclovir, Virolex und Vivoks die häufigsten Billig-Analoga von Zovirax. Jedes Analogon von Zovirax hat eine ähnliche Zusammensetzung und einen ähnlichen Anwendungsbereich.

Über die Tafel

Infektionen, die durch Herpesvirus verursacht werden, werden mit Pillen behandelt, die oral eingenommen werden, mit Hilfe von intravenösen Injektionen und Zubereitungen zur äußerlichen Anwendung (Salbe, Gel, Creme).

Wenn Symptome einer Krankheit auftreten, empfehlen Ärzte die Behandlung mit lokalen Medikamenten. Wenn sie direkt auf den Ausschlag angewendet werden, blockieren sie das Virus und lassen es nicht zu. Wenn die Salbe nicht die gewünschte Wirkung brachte, ist dies ein direkter Hinweis darauf, dass Sie während der Behandlung der Krankheit Pillen verwenden müssen.

Die am häufigsten vorkommenden Substanzen aus Herpes gegen Herpesausschläge sind Zovirax (der Hauptbestandteil ist Acyclovir, der Hersteller des Vereinigten Königreichs). Im heimischen Pharmamarkt wird dieses Medikament unter dem Namen Zovirax vertrieben:

  • als Pulver zur Herstellung einer Lösung;
  • als Pillen;
  • wie Lippencreme und Augencreme;
  • als Salbe, um Herpes nach Genitaltyp loszuwerden

Die Hauptgründe und Hinweise für die Verwendung von Zovirax:

  1. Infektion der Haut und der Schleimhäute als Folge des Eindringens des Herpesvirus (keine Ausnahme und Herpes genitalis bei der ersten Infektion damit und anschließenden Rückfällen).
  2. Das Anfangsstadium von Windpocken und Gürtelrose.
  3. Infektion des Neugeborenen mit Herpesviren.
  4. Um die Krankheit bei der menschlichen Immunschwäche zu verhindern.
  5. Zur Vorbeugung von Cytomegalovirus-Infektionen während der Knochenmarktransplantation.

Die Form von Medikamenten zur Behandlung von Herpes und ihre Dosierung müssen vom Arzt auf der Grundlage des Alters und der Immunität des Patienten festgelegt werden. Schließlich kann eine Überdosierung von Zovirax eine Reihe von negativen Auswirkungen in Form neurologischer Anomalien, einschließlich Koma, verursachen.

Kontraindikationen für die Verwendung des Medikaments - es ist eine individuelle Unverträglichkeit seiner Bestandteile und eine Verletzung der normalen Funktion der Nieren. Menschen mit neurologischen Störungen wird Zovirax mit Vorsicht verschrieben.

Acyclovir

Das häufigste billige Analogon von Zovirax ist Acyclovir. Diese beiden Wirkstoffe haben die gleiche Freisetzungsform und den Wirkstoff Aciclovir.

Indikationen zur Verwendung

  • Behandlung von Infektionen der Haut und der Schleimhäute
  • Prophylaxe von wiederkehrenden Infektionen Verschlimmerungen
  • Prävention von primären und wiederkehrenden Infektionen
  • für die HIV-Infektion
  • Windpocken
  • Schindeln

Eine logische Frage stellt sich natürlich, Aciclovir und Zovirax: Was ist der Unterschied zwischen ihnen? Der Hauptunterschied dieser Mittel sind ihre Hilfskomponenten. Darüber hinaus können diese Substanzen auch bei Acyclovir von verschiedenen Herstellern abweichen.

Wenn wir Zovirax und Acyclovir betrachten, entsteht ein anderes Problem

Zovirax und Acyclovir, was ist besser?

Welche Form des Medikaments ist wirksamer? Die Salbe dieses Analogons für Herpes enthält viel Fett. In Cremes ist die Struktur jedoch leichter, daher zieht sie schneller ein und erreicht schnell ihre maximale Konzentration. Die Wirksamkeit von Medikamenten hängt nicht von ihrer Freisetzungsform ab.

Wenn die Wahl von Zovirax oder Acyclovir auf der Preisdifferenz beruht, ergibt sich für Acyclovir ein klarer Vorteil, da es viermal weniger kostet.

Grundsätzlich ist Zovirax ein Ersatz für Acyclovir, das zur lokalen Behandlung von Herpes verwendet wird. Es gibt jedoch auch Hinweise für eine parenterale Verabreichung, da es eine hohe Bioverfügbarkeit und eine orale Verabreichung aufweist:

  • Herpes des Genitaltyps, der in einer komplizierten Form (Primär- und Rückfälle) durchläuft;
  • Schindeln, die aufgrund von Varicella Zoster erschienen;
  • Herpes simplex, der wegen schwacher Immunität aufgetaucht ist;
  • Herpes-Zoster-Typ, ein Begleitsymptom davon ist eine Schädigung der Augen;
  • Enzephalitis, die auch Herpes für die Ursache seines Erscheinens nimmt;
  • mit einer Vielzahl von Infektionen bei Neugeborenen, die aufgrund der Tatsache, dass es eine Herpesinfektion gab, entstanden sind.

Die Hersteller dieses Analogons von Zovirax-Acyclovir stellen fest, dass es wichtige Kontraindikationen gibt, wie: Laktosemangel oder -intoleranz, Laktationsperiode sowie dieses Generikum. Zovirax wird Kindern unter 3 Jahren nicht verschrieben.

Die relativen Kontraindikationen dieses Analogons sind Nierenerkrankungen, fortgeschrittenes Alter, neurologische Störungen, Schwangerschaft.

Eine Überdosierung dieses analogen Acyclovir ist möglich, wenn Sie versehentlich eine Creme oder Salbe darin schlagen.

Bewertungen von analogen Acyclovir überwiegend positiv, außerdem gibt es sehr geringe Kosten für dieses Tool.

Gerpevir

Ein anderes wirksames Medikament, das Zovirax ersetzen kann, ist Gerpevir, das immunstimulierend wirkt.

Dieses analoge Herpevir ist wirksam bei der Beseitigung von Herpes zoster und bei Infektion mit Herpes-simplex-Virus. Das Medikament stoppt die Ausbreitung von Hautausschlägen, trocknet sie aus, die Gürtelrose reduziert Schmerzen und Juckreiz bei solchen Erkrankungen. Dieses Analogon behandelt auch Erkrankungen des Ohrs, die durch Herpesviren ausgelöst werden.

Gegenanzeigen

Dieses Analogon von Zovirax ist bei Patienten mit Verstößen kontraindiziert:

  • in der Nierenarbeit
  • Alter
  • während der Dehydratisierung.

Es ist darauf zu achten, dass das Medikament schwanger wird. Die Behandlungszeit mit diesem Analogon beträgt 5 bis 10 Tage.

Tsiklovir

Bei der Behandlung von Herpesinfektionen kann Zovirax auch durch das synthetische Medikament Tsiklovir ersetzt werden.

Der Wirkstoff in diesem Analogon - Acyclovir - bewirkt eine antivirale Wirkung. Cyclovir ist in Form von Tabletten (zur oralen Verabreichung), Cremes und Salben (zur äußerlichen Behandlung) erhältlich.

Nebenwirkungen

  • Übelkeit, Erbrechen
  • Gestörter Hocker
  • Reduzierter Appetit
  • Kopfschmerzen
  • Schläfrigkeit
  • Verwirrung
  • Verminderte Aufmerksamkeit, Konzentrationsunfähigkeit
  • Müdigkeit
  • Hautallergien
  • Die Erhöhung des Gehalts an Harnstoff, Bilirubin
  • Leberenzymaktivierung.

Es ist wichtig zu wissen, dass Cremes keine Schleimhäute verschmieren sollten, sondern nur Hautausschläge.

Analoges Tsiklovir kann nicht verwendet werden:

  • Mit individueller Sensibilität für die Bestandteile des Medikaments.
  • Es verhindert nicht die sexuelle Übertragung einer Infektion, so dass während der Behandlung von Herpes genitalis die Intimität aufgegeben werden muss.
  • Bei einer Nierenfunktionsstörung sollte die Dosierung der Tabletten angepasst werden.
  • Tabletten sind nicht zur Behandlung von Neugeborenen bestimmt.

Der Konsum während der Schwangerschaft und Stillzeit sollte von einem Arzt streng kontrolliert werden.

Die Wirkung dieses Analogons von Zovirax wird verstärkt, wenn seine Verwendung mit der Verwendung von Immunstimulanzien kombiniert wird.

Virolex

Ein weiteres billigeres Analogon von Zovirax, dessen Wirkstoff Aciclovir Virolex ist. Dies ist eines der Medikamente mit antiviraler Wirkung. Das Produkt wird in Tablettenform als Augensalbe und als Creme oder Salbe zur Behandlung von Hautausschlägen verkauft.

Indikationen zur Verwendung

  • Behandlung von primärem und rezidivierendem schweren Herpes genitalis (einschließlich bei Patienten mit eingeschränkter Immunität).
  • Behandlung von primärem und rezidivierendem Herpes simplex mit durch das Herpes simplex-Virus verursachten Schäden an Haut und Schleimhäuten bei Patienten mit verminderter Immunität.
  • Herpes simplex Typ 1 und Typ 2 Enzephalitis.
  • Behandlung des Herpes Zoster, verursacht durch das Varicella-Zoster-Virus, bei Patienten mit eingeschränkter Immunität und ohne eingeschränkten Immunstatus.
  • Behandlung von Herpes zoster mit Schäden an Augen, Ohren sowie bei Patienten, die älter als 50 Jahre sind.
  • Generalisierte Infektion beim Neugeborenen, verursacht durch das Herpes-simplex-Virus.
  • Windpocken bei Patienten mit eingeschränkter Immunität.

Bewerbungsmethoden

Bei der Behandlung von Herpeserkrankungen: Kinder ab 2 Jahren und Erwachsene sollten 1–2 PC trinken. 5 mal am Tag. Die Behandlungsdauer beträgt 5-10 Tage Für Windpocken: Erwachsene nehmen 5-mal täglich 4 Tabletten, Kinder unter 2 Jahren - 1-mal 4-mal täglich. Bei schwerem Krankheitsverlauf intravenös: Kindern ab 12 Jahren und Erwachsenen werden 4-mal täglich 5-10 mg / kg des Arzneimittels verabreicht. Für Kinder ab 3 Jahren wird die Dosis des Arzneimittels 4-mal täglich mit 250–500 mg / m 2, Neugeborenen mit 10 mg / kg 4-mal täglich berechnet.

Dieses Analogon von Virolex wird für Infektionen empfohlen, die durch Herpesvirus, Cytomagalovirus und Gürtelrose verursacht werden.

Gegenanzeigen

  • während der Schwangerschaft
  • Nierenerkrankung
  • nicht während der Stillzeit empfohlen

Nebenwirkungen

  • leichtes Brennen beim Auftragen
  • Konjunktivitis
  • Blepharitis
  • verschwommenes Sehen
  • wunde Augen
  • Juckreiz
  • mäßige Trockenheit der Schleimhaut.
  • oberflächliche Keratopathie
  • Erythem
  • Hautausschlag

Die Wirkung des Virolex-Analogons wird in Kombination mit Immunstimulanzien verstärkt.

Vivoraks

Vivoraks - medikamentöse Mittel mit hoher selektiver Wirkung. Dieses Analogon wird bei einer Reihe von Erkrankungen angewendet, die durch das Herpes-simplex-Virus im Anfangsstadium der Windpocken verursacht wurden. Im pharmakologischen Markt wird es als Pille, als Creme vertrieben.

Indikationen zur Verwendung

  • zur systemischen Anwendung (innen und in / in)
  • Infektionen
  • Infektionsprävention
  • Patienten mit Knochenmarktransplantationen
  • Prävention einer Cytomegalovirus-Infektion nach Knochenmarktransplantation.

Nebenwirkungen

  • anaphylaktische Reaktionen
  • allergische Hautreaktionen (Juckreiz, Hautausschlag, Urtikaria)
  • Sehbehinderung
  • Fieber
  • Leukopenie
  • Lymphadenopathie
  • peripheres Ödem
  • lokale Entzündung (Schmerzen, Schwellung oder Rötung)
  • Nekrose (wenn das Medikament unter die Haut geht)

Vivorax-Analogon kann nicht angewendet werden, wenn gestillt wird und die einzelnen Komponenten der einzelnen Komponenten immun sind.

Fazit

Was auch immer Sie wählen, Zovirax oder seine Analoga, auf jeden Fall sollten Sie vor der Verwendung einen Arzt aufsuchen.

Es ist zu beachten, dass die Behandlung mit solchen Medikamenten (einschließlich Analoga) während der Schwangerschaft, Abnormalitäten in der Nierenfunktion und Pathologien auf neurologischem Boden immer vorsichtig sein muss.

Analoga von Acyclovir

Das Medikament Acyclovir ist in der Behandlung des Herpes-simplex-Virus gefragt. Die Identifizierung von substanzresistenten Stämmen führte dazu, dass ihre auf der Basis der Grundrezeptur erfundenen Synonyme auf dem pharmazeutischen Markt erscheinen. Analoga der pharmakologischen Wirkung von Acyclovir sind den bekannten Mitteln nicht unterlegen.

Die Pharmakokinetik antiviraler Wirkstoffe beruht auf der Blockierung der Vermehrung von Viruspartikeln. Acyclovir ist gegen die DNA von Krankheitserregern wirksam und schädigt gesunde Zellen nicht. Ein positiver Effekt aus seiner Verwendung wird am nächsten Tag beobachtet. Das Medikament ist in Form von Tabletten, Salben erhältlich.

Indikationen zur Verwendung

Acyclovir und seine Substitute (Analoga) werden zur Behandlung akuter Infektionskrankheiten der viralen Ätiologie verschrieben:

  • Windpocken;
  • Herpes;
  • infektiöse Mononukleose;
  • herpetische Stomatitis, Pharyngitis;
  • Schindeln

Bei Verwendung als Haupt- und Hilfsmittel erlauben die meisten Analoga des Arzneimittels Acyclovir nicht das Auftreten neuer Läsionen, wodurch die Reduktion des DNA-Moleküls aufgehoben wird. In den betroffenen Hautbereichen wird somit der Heilungsprozess beschleunigt. Systemische Anwendung reduziert Schmerzen und Juckreiz. Die immunmodulatorische Wirkung von Acyclovir wurde nachgewiesen, sodass es als prophylaktisches Mittel in immundefizienten Zuständen verschrieben werden kann.

Während der Therapie mit dem Wirkstoff Aciclovir treten im Körper des Patienten folgende Veränderungen auf:

  • die akute Periode der Krankheit wird reduziert;
  • die Entstehung neuer Elemente des Ausschlags;
  • Schneller sind die Regenerationsprozesse der Haut;
  • reduzierte Intoxikationen und Schmerzen;
  • verringert das Risiko von Komplikationen;
  • Wiederholung wird minimiert.

Am wirksamsten bekämpft Acyclovir das Herpes-simplex-Virus 1 und 2. Je nach Schwere der Erkrankung kann der Arzt eine oder mehrere seiner Dosierungsformen vorschreiben.

Andere antivirale Mittel

Was soll Acyclovir ersetzt werden? Zu den beliebten Analoga gehören Atsigerpin, Acic, Acyclostad, Vivorax, Gerpevir, Zovirax.

Die Behandlung des Herpesvirus sollte an den ersten Tagen der Erkrankung Acyclovir oder seiner Analoga beginnen. Um die Wirksamkeit der Therapie zu erhöhen, können zwei Formen des Arzneimittels mit dem Inhalt von Acyclovir (extern und intern) gleichzeitig verwendet werden. Dieser Ansatz hilft, die Aktivität des Virus nicht nur auf der Haut, den Schleimhäuten, sondern auch im Körper zu unterdrücken.

Wenn also ein Virus gleichzeitig von den Sehorganen, der Mundschleimhaut, den Genitalien und den inneren Organen geschädigt wird, ist die Verabreichung von Acyclovir in Form einer Infusionslösung angezeigt.

Analoga können nur nach vorheriger Absprache mit dem Arzt verwendet werden. Wählen Sie je nach Alter, Gesundheitszustand und Diagnose des Patienten die Dosierungsform. Sie müssen das Risiko von Nebenwirkungen berücksichtigen, wenn Sie Aciclovir-haltige Produkte einnehmen. So enthält eine Tablette 200 mg einer Substanz und zeichnet sich durch eine starke Wirkung auf den Magen-Trakt aus.

Absolute Kontraindikationen für die Verwendung von Analoga des Arzneimittels Acyclovir sind:

  • allergische Reaktion auf die Komponenten des Arzneimittels zur Behandlung;
  • schwere Verletzungen der Nieren und der Leber;
  • Schwangerschaft

Liste der gängigen Analoga

Acigurpin

Dieses Analogon von Acyclovir kann in Form einer Salbe zur Behandlung infektiöser Entzündungen der Schleimhäute, der Haut und der Lippen verwendet werden. Ein kleiner Betrag muss mit einem Wattestäbchen für das betroffene Gebiet aufgebracht werden. Anwendungshäufigkeit 4-5 mal am Tag im Abstand von mindestens 4 Stunden unter der Woche. Wenn keine positive Dynamik vorliegt, darf die Therapie für 5 Tage verlängert werden.

Mögliche Nebenwirkungen:

  • lokale allergische Reaktion;
  • Hyperämie am Ort der Anwendung;
  • Reizung, Ablösen der Epidermis.

Tablettenform eines Analogons von Acyclovir mit einem breiten Wirkungsspektrum. Es wird zur Vorbeugung und Behandlung akuter und chronischer Infektionen eingesetzt, die durch Herpes simplex verursacht werden. Das Medikament ist wirksam in immundefizienten Zuständen des Körpers, einschließlich der durch HIV hervorgerufenen. Bei Hautausschlägen werden Sahne und Tabletten parallel verwendet. Drinnen wird das Medikament nur tagsüber eingenommen.

Nebenwirkungen

Das Medikament verursacht Störungen des Magen-Darm-Trakts, Störungen des Nervensystems. Folgende klinischen Manifestationen sind möglich:

  • Übelkeit;
  • Erbrechen;
  • epigastrischer Schmerz;
  • gestörter Hocker

Bei Personen, die zu allergischen Reaktionen neigen, können Hautausschläge und Dermatitis auftreten.

Im Falle eines dieser Phänomene sollte die Therapie abgebrochen werden, gefolgt von einem Ersatz der Tabletten durch ein Analogon einer anderen Form.

Acyclostad

Wenn Sie das Medikament für Kinder verschreiben, können Sie Aciclovir durch ein Analogon in Form einer Creme ersetzen. Es ist für die Behandlung von Herpeslippen in jedem Stadium geeignet. Kontraindikationen für die Anwendung: Schwangerschaft und Stillzeit. Salbe Analog wird nur für die Anwendung auf der betroffenen Haut verwendet.

Biocyclovir

Das Medikament wird zur systemischen Behandlung schwerer Infektionen eingesetzt. Empfohlen für die Anwendung bei Herpesinfektionen des Auges, der Haut, des Gehirns. Das Mittel wird in Form eines Pulvers hergestellt, aus dem eine Infusionslösung hergestellt wird. Um das Medikament Aciclovir in 10 ml Natriumchloridlösung oder Wasser für Injektionszwecke verdünnt zu erhalten. Die Einführung des Analogons erfolgt durch eine Infusionspumpe. Die Dosis wird nach Gewicht und Schadensbereich berechnet.

Vivoraks

Ein weiteres Analogon von Acyclovir zur Behandlung von Herpeslippen in Form einer Creme. Wirksam gegen den Erreger des Virus Herpessіmplex. Es kann auch zur Behandlung von Windpocken und infektiöser Mononukleose verwendet werden. Das Medikament wird in einem Abstand von drei Stunden auf die betroffene Haut aufgetragen, nicht mehr als 5-6 Mal pro Tag. Bei langsamer Erholung verlängert sich die Analogtherapie auf 7-10 Tage. Das Medikament wird schwangeren und stillenden Müttern nicht verschrieben. Es wurden keine Studien zur Wirksamkeit und Verträglichkeit bei Kindern durchgeführt, daher wird das Analogon in dieser Altersgruppe nicht verwendet.

Gerpevir

Ein übliches Analogon von Acyclovir, das in der Praxis bei Erwachsenen und Kindern verwendet wird. Es wird in Form von Tabletten und als Salbe im Apothekennetzwerk eingesetzt. Das Analogon wird zur Anwendung bei Patienten mit schweren Formen von Immunschwäche empfohlen. Das Tool zerstört infizierte Zellen und stellt die Abwehrkräfte des Körpers wieder her.

Der Vorteil des Arzneimittelanalogons ist das schnelle Eindringen in die Haut. Wirksam auch bei Punktapplikation. Tabletten haben eine systemische Wirkung, die sich in schweren Formen der Krankheit zeigt.

Zovirax

Das Medikament Zovirax hat keine toxische Wirkung auf den Fötus während der Schwangerschaft, wird in der Neonatologie bei Neugeborenen verwendet. Die Indikationen für die Behandlung stimmen mit denen von Acyclovir überein. Laut Patientenbewertungen ist der Prozentsatz der Nebenwirkungen außer bei Überdosierung gering. Bei Langzeitanwendung des Analogons bei Menschen mit eingeschränkter Nierenfunktion ist es möglich, die tägliche Diurese zu ändern.

Moderne Analoga von Acyclovir mit der richtigen Einhaltung des Behandlungsplans und der Empfehlungen des Arztes tragen zur raschen Linderung der Symptome und zur Erholung der Person bei.

Für eine genaue Auswahl eines analogen Arzneimittels mit maximaler Effizienz ist es erforderlich, einen Arzt zu konsultieren, um den Erreger zu diagnostizieren und zu bestimmen. Bei der Auswahl eines Arzneimittels sollten das Vorhandensein chronischer Krankheiten und physiologische Merkmale berücksichtigt werden.

Was ist besser: das Original oder eine Kopie

Der Pharmamarkt bietet eine große Auswahl an Analoga von Acyclovir zu einem erschwinglichen Preis für den Verbraucher. Trotz der günstigen Kosten ist die Qualität der Zubereitungen hoch, der Unterschied besteht nur in den Freisetzungsformen, dem Verarbeitungsgrad des Wirkstoffs.

Was Sie wissen müssen, um zu entscheiden, welche Analoge verwendet werden können?

Alle Arzneistoffe sind in Gruppen eingeteilt - Originale und Generika.

Die Originale werden Drogen genannt, die zum ersten Mal auf den Markt kamen. Ein Entwickler eines Unternehmens gibt seine Produktionsressourcen aus, erstellt ein Patent. Konkurrierende Firmen haben in 5-10 Jahren Zugang zur Wirkstoffkombination. Arzneimittel, die nach diesem Zeitraum hergestellt werden, werden als Generika bezeichnet.

Im Preisverhältnis sind die Analoga billiger als das Original, in der Pharmakologie sind sie jedoch am besten damit vergleichbar.

Acyclovir wurde also vor mehr als 25 Jahren erfunden. Folglich sind seine Gegenstücke im Zeitverlauf ihm in der Qualität nicht unterlegen. Um Fälschungen zu vermeiden, müssen Sie die Qualitätszertifikate prüfen und Arzneimittel in einer großen Apothekenkette erwerben.

Fehler gefunden? Wählen Sie es aus und drücken Sie Strg + Eingabetaste

Gibt es preiswerte Analoge Zoviraks?

Es gibt Der internationale, nicht lizenzierte Name von Zovirax: Acyclovir.

Abhängig von der gewünschten Form des Medikaments Zovirax können Sie die geeignete Form von Acyclovir wählen - Tabletten, Salbe, Creme. Es wird viel billiger sein. Beispiel: Die in England hergestellte Zovirax-Lippencreme (5 g) kostet mehr als 180 Rubel, die in Russland hergestellte Acyclovir-Salbe (5 g) 24-35 Rubel.

Herpescreme "Zovirax" ist ziemlich teuer - ab etwa 180 Rubel, aber der Preis hängt von der Apotheke ab. Ein billigeres Analogon der Creme "Zovirax" ist jetzt das Medikament "Acyclovir", das in seiner Zusammensetzung den gleichen Grundwirkstoff enthält und genauso gut Herpes behandelt. Das Medikament "Acyclovir" kostet in der Apotheke etwa 20 Rubel, natürlich sind die Preise überall verschieden, aber immer noch viel günstiger als Zovirax.